Stadtbibliothek Stuttgart > News > Eine leuchtende Stadtbibliothek zum Selberbauen
Eine leuchtende Stadtbibliothek zum Selberbauen

Eine leuchtende Stadtbibliothek zum Selberbauen

Im Oktober wird die Stadtbibliothek am Mailänder Platz zehn Jahr alt. Seit 2011 erstrahlt der monolithische Bau des Architekturbüros Yi Architects im Europaviertel bei Dunkelheit in blauem Licht.

Eine leuchtende Bibliothek für Zuhause – die können sich schon jetzt alle bauen, die gern basteln, mit Technik experimentieren, Fans der Stadtbibliothek sind oder einfach nur eine originelle Beleuchtung für das Kinderzimmer oder Wohnzimmer haben möchten. In Zusammenarbeit mit der Technikinitiative Tinkertank bietet die Stadtbibliothek Stuttgart einen Bausatz für eine leuchtende Miniaturbibliothek! Das Modell des freiberuflichen Medienkonzepters und Game-Designers Michael Scheuerl wurde im Rahmen des Programms "Kultur trotz und nach Corona 2021" mit rund 5000 Euro von der Wüstenrot Stiftung gefördert.

Zum zehnten Geburtstag der Stadtbibliothek am Mailänder Platz im Oktober ist geplant, Workshops anzubieten, sofern das bis dahin wieder möglich sein sollte.

Zum Projekt: www.stuttgart.de/stadtbibliothek/leuchtende_stadtbibliothek/

Foto: Michael Scheuerl