Stadtbibliothek Stuttgart > News > Neue Bücher aus Québec zu entdecken
Neue Bücher aus Québec zu entdecken

Neue Bücher aus Québec zu entdecken

Seit dem 4. Oktober werden in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz auf der Ebene Kinder (2.OG) und Ebene Literatur (6.OG) neue Bücher aus Québec in deutscher Übersetzung ausgestellt. Kanada ist 2020 und 2021 Gastland bei der Frankfurter Buchmesse.

In diesem Rahmen erscheinen auch rund 100 neue Bücher aus Québec in deutscher Übersetzung. Québec ist die größte der zehn kanadischen Provinzen und die einzige, in der mehrheitlich französisch gesprochen wird.

Unter den Büchern sind Klassiker, Neuentdeckungen, Geschichten der indigenen Autor*innen, aber auch Erzählungen der neu eingewanderten Schriftsteller*innen aus der ganzen Welt.

Gleichzeitig feiert die Vertretung der Regierung von Québec über 50 Jahre Präsenz in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Zu diesem Anlass hat sie 50 der neuen Bücher aus Québec gespendet.

Schauen Sie doch einmal vorbei und stöbern Sie durch die vielseitige Buchauswahl!

Für jeden und jede ist etwas dabei, ob klein oder groß, Roman-, Comic- oder Poesiefan.
Bonne lecture, viel Spaß bei der Lektüre!


Einen Überblick aller in den letzten Jahren auf Deutsch erschienenen Bücher aus Québec gibt es hier
Regelmäßige Infos zu Neuerscheinungen aus Québec und Veranstaltungen: https://www.facebook.com/QuebecDeutschland

Abb.: Vertretung der Regierung von Québec