Stadtbibliothek Stuttgart > News > Wasser - Lebensraum, Sehnsuchtsort, Ressource
Wasser - Lebensraum, Sehnsuchtsort, Ressource

Wasser - Lebensraum, Sehnsuchtsort, Ressource

Am Montag, 30. April, startete unsere neue Ringvorlesung gemeinsam mit dem IZKT der Universität Stuttgart. Bis zum 9. Juli finden zahlreiche Vorträge und Begleitveranstaltungen statt.

Vortragsreihe zum Wasser

„Wasser – Lebensraum, Sehnsuchtsort, Ressource“, so lautet der Titel der Ringvorlesung, zu der die Stadtbibliothek Stuttgart gemeinsam mit dem Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung einlädt.

Seit jeher lebt der Mensch von und mit dem Wasser. Für die Nomaden waren Quellen nicht nur die Knotenpunkte ihrer Wegenetze, sondern auch das Symbol des Lebens. Durch die Sesshaftwerdung wurde Wasser zu einer Ressource, die genutzt, gehandelt und erobert werden kann. Heute scheint die enge Beziehung des Menschen zum Wasser in der Krise: schwimmende Inseln aus Plastikmüll, steigende Meeresspiegel oder Wasserextreme.

Die sechsteilige Ringvorlesung vom 30. April bis zum 9. Juli führt Aspekte unseres Umgangs mit Wasser, seiner Deutung wie wissenschaftlichen Erforschung aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten zusammen. Ein Begleitprogramm mit Kanalführung, Wasserverkostung, literarischem Abend, Filmpreisverleihung sowie einer Führung durch das Aquarium der Wilhelma ergänzen die Vorträge.

Programm-Download [Pdf]

Informationen unter Telefon 216-96527 sowie per E-Mail