Stadtbibliothek Stuttgart > News > Global Game Jam | Kleiner Game Jam für Kinder
Global Game Jam | Kleiner Game Jam für Kinder

Global Game Jam | Kleiner Game Jam für Kinder

Vom 25. bis 27. Januar findet zum zweiten Mal der 48h-Game-Hackathon im Max-Bense-Forum der Stadtbibliothek statt. Am Samstag, 26. Januar gibt es zudem viele Angebote für Kinder von 8 bis 15 Jahren.

25.-27. Januar
Global Game Jam

Seit Jahren bringt der „Global Game Jam“ weltweit tausende Game-begeisterte Menschen zusammen. Ziel der Veranstaltung ist es, innerhalb von 48 Stunden in Teams kleine Computer- oder Brettspiele zu einem vorgegebenen Thema zu entwickeln. So entstanden 2018 an einem Wochenende an 800 Standorten in 108 Ländern über 8600 Games.

Auch in diesem Jahr laden die Stadtbibliothek Stuttgart gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Chasing Carrots von Freitag, 25. bis Sonntag, 27. Januar, bis zu 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, um Stuttgart erneut zu einer der größten Locations Deutschlands werden zu lassen. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, im Vordergrund steht vielmehr der Spaß am Ideenfinden, Kollaborieren und Experimentieren. Der 48-Stunden-Game-Hackathon startet am Freitag, 27. Januar, um 17 Uhr im Max-Bense-Forum der Stadtbibliothek am Mailänder Platz. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und kostet 10 Euro. Anmeldung und Informationen unter Global Game Jam

Am Samstag, 26. Januar, um 18 Uhr gewährt Patrick Tejada vom Entwicklerstudio Chasing Carrots einen Blick hinter die Kulissen des Global Game Jams. Der Treffpunkt ist vor dem Max-Bense-Forum im Untergeschoss.

Graphik: Logo Global Game Jam


 

Samstag, 26. Januar
Kleiner Game Jam

Ebene Kinder (2.OG)
Anmeldung zu allen Programmpunkten unter Tel. 0711 216-96552 oder per E-Mail

13 Uhr und 17.30 Uhr
Jella-Lepman-Kabinett
VR-Reise durch die Unterwasserwelt
Virtuelle Weltreise | Die Reise beginnt mit Jules Vernes Buch 20.000 Meilen unter dem Meer. Im Anschluss erforschen die Expeditionsteilnehmerinnen und -teilnehmer mithilfe von VR-Brillen das karibische Meer, das Great Barrier Reef und den Pazifischen Ozean.
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren | Die Aktion findet im Rahmen von Virtuelle Klassenreisen mit Google Expeditions statt – ein gemeinsames Projekt von Stiftung Lesen und der Google Zukunftswerkstatt.

14 – 17 Uhr
Kinderwerkstatt
Ready2Robot
meineMedienWerkstatt | Woher weiß ein Roboter, was er machen soll? Er bekommt Befehle von seinem Programm. Aber wie programmiert man eigentlich einen Roboter? In diesem Workshop können erste Erfahrungen beim Bau, bei der Bedienung und der Programmierung von LEGO® MINDSTORMS® EV3 gesammelt werden.
Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren

14 – 17 Uhr
Das Stuttgarter Hutzelmännlein – in Minecraft
meineMedienWerkstatt | Mit Eduard Mörikes Märchen Das Stuttgarter Hutzelmännlein werden der Blautopf, der Stuttgarter Marktplatz, das Stuttgarter Bohnenviertel und viele andere Orte bereist und der Geschichte gelauscht. Gemeinsam werden dann die Orte der Geschichte in Minecraft nachgebaut.
Für Kinder von 9 bis 13 Jahren

14 – 17 Uhr
Online Media Campus for Kids
meineMedienWerkstatt mit Studierenden der Hochschule der Medien | Als Astronaut wird spielerisch die Welt der Medien entdeckt. Dabei werden komplexe Technologien wie Chat-Bots, VR-Brillen, Programmieren mit Robotern und Video-Clips mühelos kennengelernt.
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren | In Zusammenarbeit mit der Hochschule der Medien
Mehr Informationen unter Online Media Campus for Kids

Der Familientag ist eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswochen zum Safer Internet Day: Programm der Stadtbibliothek Stuttgart [PDF]