Stadtbibliothek Stuttgart > Stadtbibliothek am Mailänder Platz > Ebene Musik 1.OG

          Ebene Musik 1.OG

Ebene Musik 1.OG

Herzlich willkommen in der Welt der Musik!

Wir bieten Ihnen Musik aus allen Epochen und Stilrichtungen: Noten, MusicMinusOne, Musikliteratur, Software, Zeitschriften, CDs, Musik-DVDs und Schallplatten

>> Profil
>> Themenschwerpunkte
>> spezielle Angebote
>> Veranstaltungen
>> Kontakt

 

Profil

  • Die Ebene Musik stellt sich vor
    Wir über uns und die Geschichte der Musikbibliothek
    weiter
  • Medienangebot
    Musik aus allen Epochen und Stilrichtungen: Noten, MusicMinusOne, Musikliteratur, Software, Zeitschriften, CDs, Musik-DVDs und Schallplatten
    weiter

Themenschwerpunkte

  • Musik für Kinder
    Angebote für Kinder in der Musikbibliothek
    weiter
  • Abiturhilfen zum Schwerpunktthema Musik
    Literatur aus der Musikbibliothek und redaktionell betreute Weblinks
    weiter
  • Musikregion Stuttgart
    Die Musikbibliothek begleitet und dokumentiert das Musikleben in Stuttgart - vor Ort und virtuell
    weiter
  • Opernpremieren-Blog
    Überblick über die Literatur, Notenausgaben und Tonträger aus der Musikbibliothek zu den Premieren der laufenden Spielzeit in der Oper Stuttgart
    weiter
  • Musik im Internet
    Linktipps der Musikbibliothek
    weiter

 

spezielle Angebote

  • Musik für Kinder
    Noten, CDs, Bücher mit kindgerechten Einführungen in die Musik
  • Junge Bibliothek

Inhaltliche Fortsetzung des Angebots „Musik für Kinder“ für Jugendliche ab etwa 12 Jahren

  • Spektrum
    Basiswissen zur Musik mit wichtigen Einstiegs- und Überblickswerken für alle

  • Studiolo
    Unter dem Begriff „Musikregion Stuttgart“ begleitet und dokumentiert die Musikbibliothek das Musikleben in Stuttgart.
    Die Musikbibliothek begleitet die laufende Spielzeit der Stuttgarter Oper: ein Überblick über alle Premieren und Wiederaufnahmen. Bücher, Noten, DVDs und CDs (sofern lieferbar) werden ergänzt durch Material der Oper.
    Die Medien können entliehen werden. In der Spielzeit 2017/18 sind dies folgende Werke: Mark André: Wunderzaichen, Johann Sebastian Bach: Actus tragicus BWV 106, Vincenzo Bellini: La Sonnambula (die Nachtwandlerin), Luigi Cherubini: Medea, Luigi Dallapiccola: Il prigioniero (der Gefangene), Gaetano Donizetti: Don Pasquale, Toshio Hosokawa: Erdbeben. Träume, Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel, Wolfgang Amadeus Mozart: die Zauberflöte, Wolfgang Rihm: Das Gehege, Richard Wagner: Parsifal und Carl Maria von Weber: Der Freischütz
  • Klangstudio
    Das Angebot im Klangstudio spannt den Bogen von der Tradition zur Moderne und verknüpft das Analoge mit dem Digitalen:
    - Schallplatten werden präsentiert und können angehört werden
    - An Musik-PCs kann man:
    Musik erleben -> Digitalisierungsprogramm, Abspielmöglichkeiten für LPs, CDs, Musikdateien
    Musik machen -> Notationssoftware, Software zum Notenscannen und Komponieren, Keyboard
    Klangstudio-Flyer zum Download (PDF)
  • Digitalisierte Schallplatten zum Anhören
    Die Musikbibliothek hat einen Bestand von etwa 6000 Schallplatten aus den Bereichen "Rock", "Jazz" und "Klassik", die digitalisiert wurden. Diese Digitalisate können im MP3-Format an einem PC bei den E-Learningplätzen auf der Ebene Musik im 1.OG angehört werden.
  • Am Digitalpiano können vor Ort Musikstücke ausprobiert werden
  • NAXOS Music Library
    Die NAXOS Music Library ist eine klingende Enzyklopädie für klassische Musik. Sie basiert auf einem Musik-Streaming-Service mit integrierter Musikdatenbank mit über 1,1 Mio. Titeln von mehr als 79.000 CDs. Darüber hinaus sind auch Infotexte zu Werken, Werkanalysen, Biographien, Playlists, digitale Booklets und weitere Features zur Musikinformation zu finden.
    weiter
  • NAXOS Music Library Jazz
    Die NAXOS Music Library Jazz ist ein Musik-Streaming-Service für Jazzmusik. Über 70.000 Titel von mehr als 6.400 CDs stehen jederzeit im Streaming-Verfahren zum Anhören zur Verfügung.
    weiter
  • Notensatzprogramm
    Das Notensatzprogramm MuseScore bietet die Möglichkeit, eigene Kompositionen und musikalische Ideen per Tastatur und Maus zu erstellen. Dabei erfüllt MuseScore viele individuelle Ansprüche, um die Notation nach den eigenen Wünschen zu gestalten und klingen zu lassen. Die so eingegebenen Noten können anschließend per Audiowiedergabe abgespielt und in verschiedenen Dateiformaten (z.B. PDF, MP3, MusicXML) abgespeichert  werden.
    Wo: Laptops aus den Medienschränken auf den Ebenen 1-6 und 8, gegenüber der Auskunftstheke, Regalnummer  1-6|8.OG.C02


Veranstaltungen

 

 

  • Mi, 08.11. | 11 Uhr | Max-Bense-Forum
    Die Jazzerbande                             

    Die Jazzerbande spielt, singt und erzählt die spannende Geschichte des Jazz mit einer ordentlichen Portion Humor und viel Schwung (=Swing!). Für Grundschulkinder.

 

  • Do, 07.12. | 17 Uhr | Max-Bense-Forum
    Mitsingkonzert zum Nikolaustag
    Gemeinsam mit kleinen und großen Besuchern singt der Aufbauchor der Mädchenkantorei St.Eberhard Stuttgart unter Leitung von Lydia Schimmer alte und neue Kinder- und Volkslieder rund um Advent, Nikolaus und Weihnachten.
    Für Kinder und ihre Familien. In Kooperation mit dem Carus-Verlag.

 

  • Mo, 11.12. | 09.30 Uhr | Josephine-Lang-Kabinett | 1.OG
    Peter und der Wolf
    BilderbuchShow

    "Früh am Morgen öffnete Peter die Gartentür und trat hinaus auf die große grüne Wiese." So beginnt das berühmte musikalische Märchen von Sergej Prokofjew, in dem der mutige Peter mit Hilfe seiner Freunde den bösen Wolf fängt. Jede Figur wird im Orchester durch ein bestimmtes Motiv und das dazugehörige Instrument vorgestellt.
    Für Kindergruppen ab 4 Jahren. Weitere Termine auf Anfrage möglich.

 

  • Mo, 12.12. | 09.30 Uhr | Josephine-Lang-Kabinett | 1.OG
    Peter und der Wolf
    BilderbuchShow

    "Früh am Morgen öffnete Peter die Gartentür und trat hinaus auf die große grüne Wiese." So beginnt das berühmte musikalische Märchen von Sergej Prokofjew, in dem der mutige Peter mit Hilfe seiner Freunde den bösen Wolf fängt. Jede Figur wird im Orchester durch ein bestimmtes Motiv und das dazugehörige Instrument vorgestellt.
    Für Kindergruppen ab 4 Jahren. Weitere Termine auf Anfrage möglich.

 

  • Veranstaltungsreihe "Ein Mitsingkonzert für Familien"
    Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen zu den Mitsingkonzerten in der Stadtbibliothek Stuttgart. Sangeskräftig von einem Kinderchor aus Stuttgart oder der Region unterstützt, werden klassische sowie neue Lieder gesungen.
    In Zusammenarbeit mit dem Carus-Verlag
    • Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben

Kontakt

Stadtbibliothek am Mailänder Platz
Ebene Musik 1. OG
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart
Tel: 0711/216-96551
Fax: 0711/216-96544
E-Mail: stadtbibliothek.musik@stuttgart.de
Internet: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/musik/

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 9.00 bis 21.00 Uhr

Leitung: Frau Straka

Übersichtsplan Ebene Musik

 

letzte Änderung 21.09.2015