Stadtbibliothek Stuttgart > Untertürkheim > Untertürkheim

          Untertürkheim

Untertürkheim

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Untertürkheim!

 
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil 

Foto: die arge lola

 

Aktuelles


Di, 12.11. | 16 – 17 Uhr
Hoş Geldiniz - Herzlich willkommen zu einem türkischen Nachmittag mit Frau Zuhal Özkan.
Geschichten, Bastel- und Schreibspiele zu ausgewählten Themen für Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien, die Türkisch sprechen oder Türkisch lernen wollen.
Türkçeyi konuşan veya türkçe öğrenenler. 3 yaşından itibaren çocuklar ve aileleri öğlenden sonra.
Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Türkischen Generalkonsulat in Stuttgart. T.C. Stuttgart Başkonsolosluğu’nun işbirliği ile düzenlenen etkinlikler dizisi.

Sa, 16.11. | 19.30 Uhr
Lange Nacht der Geschichten - zum Thema "Kindheit-en"
Kindheit als ein utopischer Ort der Sehnsucht, den jeder von uns in sich trägt, ganz gleich welchen Alters, welcher Erfahrung oder Kultur.
Veranstaltung im Rahmen des Erzählfestivals "Untertürkheim unter uns" mit dem Verein Ars Narrandi e.V.
Dieses Jahr erzählt das Festival „Untertürkheim unter uns“ Geschichten von „Kindheit-en“: Kindheit in Untertürkheim und anderswo in der Welt, Kindheit vor 80 Jahren und heute, von beschaulicher Kindheit und solcher, in die die Weltgeschehnisse mit voller Wucht eingebrochen sind. Kindheit ist ein ideeller Ort der Sehnsucht nach Frieden und Geborgenheit, nach Unbeschwertheit und Kreativität. Wir laden Sie ein, gemeinsam an diesen Ort unschuldiger Menschlichkeit zu reisen, einander zu begegnen und Kraft zu schöpfen. Was können wir dort lernen über unsere Wünsche für diese Welt? In welcher Welt wollen wir die Kinder von heute empfangen? An diesem Abend zu Gast sind die Erzählerin Tanja Mahn-Bertha (Ars Narrandi. e.V. Mannheim) und der in Untertürkheim mittlerweile bekannte Semih Ali Aksoy aus Barcelona und Ankara mit seinem Musiker Ugur Uygar Erkuş. Die Lange Nacht der Geschichten in der Stadtbibliothek bildet den künstlerischen Höhepunkt dieses Erzählfestivals vom 16. - 17.11. 2019 im Herzen Untertürkheims.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Ansprechpartner: Ars Narrandi e.V.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier (pdf)

Presseartikel Erzählakademie Untertürkheim (pdf)

Mi, 20.11. | 10.30 Uhr
Story Time For Children
Interaktive Englisch-Lesestunde mit der Sprachschule Speak!.
Für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Sa, 23.11. | 11 - 11.30 Uhr
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Stuttgarter Vorlesepaten entdecken mit dir die Welt der Kinderliteratur. Mit unserer Vorlesepatin Katrin Lembke oder Dora Spindler. Für Kinder ab 4 Jahren | In Kooperation mit Leseohren e. V.

bis 23.11.
Das Multitalent Albert Dulk (1819 -1864)
Eine Ausstellung des Bürgervereins Untertürkheim e.V.
Albert Dulk trat vor allem als Schriftsteller, Theaterkritiker, Literaturtheoretiker, Freidenker und als Vorkämpfer der erwachenden Arbeiter- und Sozialistenbewegung im Kaiserreich des 19. Jahrhunderts in Erscheinung. Von 1871 bis zu seinem Tod 1884 lebte Dulk,  der auch als Weltenbummler und Athlet von sich reden machte, in Untertürkheim. Anlässlich seines 200. Geburtstags wird am 15. November der Untertürkheimer Albert-Dulk-Preis an Peter Grohmann verliehen, der ähnlich wie sein Namensgeber grenzüberschreitend wirkt.
In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Untertürkheim e.V.

 

Hier geht es zu den Neuerwerbungen der Stadtteilbibliothek Untertürkheim

 

Adresse und Öffnungszeiten

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Strümpfelbacher Str. 45
70327 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-57723
Fax: 0711/ 216-955 7723
E-Mail: stadtteilbibliothek.untertuerkheim@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/untertuerkheim/

Di:   11 - 19 Uhr
Mi + Do:   14 - 18 Uhr
Fr:   10 - 18 Uhr
Sa:  10 - 14 Uhr

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: S1 Haltestelle Untertürkheim; U4 und U13 Haltestelle Bahnhof Untertürkheim;
Buslinie 61 Haltestelle Grossglocknerstrasse

Parkmöglichkeiten: direkt vor dem Haus (gebührenpflichtig, die erste halbe Stunde ist gratis)

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Team

Frau Hauser E-Mail
Leitung

Frau Spindler
Stellvertretung, Leitung Kinder- und Jugendbibliothek

Frau Bitter
Frau Köder
Frau Page
Frau Paul

Foto: die arge lola 

Profil

Profil

Die Stadtteilbibliothek Untertürkheim liegt am Kelterplatz und befindet sich damit zentral in der Nähe der Fußgängerzone, des Bezirksrathauses, des Kulturtreffs und der Untertürkheimer Weinmanufaktur.

Die Bibliothek ist ein lebendiger Treffpunkt, in dem Sie ein vielfältiges Medienangebot zum Ausleihen oder zur Nutzung vor Ort erwartet. 
Kompetente, freundliche und individuelle Information, Beratung und Ausleihservice gehören zu unseren selbstverständlichen Leistungen.
Viele Institutionen und Gruppen im Stadtteil sind unsere Partner: informieren Sie sich bei uns über die aktuellen Angebote.

Unsere Bibliothek ist an 5 Tagen in der Woche - von Dienstag bis Samstag für Sie geöffnet.
Auf 3 Etagen stehen rund 41.000 Medien zu Ihrer Verfügung: Kinder- und Jugendbücher, Romane, Sachbücher, sowie Spiel- und Sachfilme auf DVD.
Ergänzt wird unser Angebot durch eine große Auswahl an Musik-CDs, Hörbüchern, Spielen, Zeitschriften und Zeitungen.

8 Internet- und Multimedia-PCs können mit gültigem Bibliotheksausweis kostenlos benutzt werden. Über WLAN können Bibliothekskunden sich mit eigenem Gerät oder mit einem der 4 vorhandenen Laptops der Bibliothek einwählen. Außerdem haben wir Plätze zum individuellen Lernen und Gruppenarbeitsplätze im Veranstaltungsraum.

Foto: die arge lola

Service

Service

Für Erwachsene

Aktuelle Romane und Buchtipps zu interessanten Themen sowie ein gut sortiertes Zeitschriftenangebot laden zum Stöbern und Ausleihen ein.
In unserem Lesecafé mit Fairtrade-Kaffee können Sie Tageszeitungen und aktuelle Zeitschriften lesen.
Weitere Angebote in unserem Haus: Sie können WLAN, Farbdrucker und Farbkopierer, sowie einen Scanner nutzen.
In unserem Veranstaltungsraum zeigen wir  regelmäßig Ausstellungen zu aktuellen, kulturellen oder lokalen Themen und bieten -  in Kooperation mit örtlichen Vereinen - literarische oder geschichtliche Vorträge an.
In Kooperation mit dem Beratungszentrum Wangen  finden Elternrunden zu verschiedenen Erziehungsthemen statt.

 

Für Schulen und Kindergärten

Für Kindergartengruppen haben wir ein festes Veranstaltungsangebot, auf Anfragen können individuelle Termine vereinbart werden.
Für Schulklassen bieten wir Leseförderung mit Autorenlesungen, machen Bibliothekseinführungen mit Medienrallyes, Suchübungen und Bilderbuchshows, sowie Interneteinführungen. Ziel ist, den Spaß und sicheren Umgang mit Medien zu fördern.
Gerne stellen wir für Kindergärten und Schulklassen Medienkisten zu gewünschten Themen zusammen.

 

Für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche stehen 16.000 Medien bereit. Neben Büchern für Kinder jeden Alters – vom Papp-Bilderbuch bis zum Jugendroman – bieten wir zahlreiche Hör-CDs und DVDs mit Kennzeichnung der Altersfreigaben an.
3 PCs im Kinderbereich sind durch entsprechende Software abgesichert. Wir bieten regelmäßige Interneteinführungen („Internet-Führerschein“) für Kinder an.
Lernbegleitend präsentieren wir Medien zum Lernstart, zur Schule und Abiturvorbereitung.
Wir helfen und unterstützen bei Referatthemen.
Ein kleiner Gruppenraum bietet ruhige Lernmöglichkeiten.
Abgerundet wird unser Angebot durch Vorlesestunden, Autorenlesungen, Kindertheater und Bilderbuch-Shows.

 

 

Graphik: Lange Nacht der Geschichten | Ars Narrandi

                                                                                                                   

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter Tel. 0711 216-57723                                                                                  

oder per E-Mail: stadtteilbibliothek.untertuerkheim@stuttgart.de


Erwachsene                                                                                         

Sa, 16.11. | 19.30 Uhr
Lange Nacht der Geschichten - zum Thema "Kindheit-en"
Kindheit als ein utopischer Ort der Sehnsucht, den jeder von uns in sich trägt, ganz gleich welchen Alters, welcher Erfahrung oder Kultur.
Veranstaltung im Rahmen des Erzählfestivals "Untertürkheim unter uns" mit dem Verein Ars Narrandi e.V.
Dieses Jahr erzählt das Festival „Untertürkheim unter uns“ Geschichten von „Kindheit-en“: Kindheit in Untertürkheim und anderswo in der Welt, Kindheit vor 80 Jahren und heute, von beschaulicher Kindheit und solcher, in die die Weltgeschehnisse mit voller Wucht eingebrochen sind. Kindheit ist ein ideeller Ort der Sehnsucht nach Frieden und Geborgenheit, nach Unbeschwertheit und Kreativität. Wir laden Sie ein, gemeinsam an diesen Ort unschuldiger Menschlichkeit zu reisen, einander zu begegnen und Kraft zu schöpfen. Was können wir dort lernen über unsere Wünsche für diese Welt? In welcher Welt wollen wir die Kinder von heute empfangen? An diesem Abend zu Gast sind die Erzählerin Tanja Mahn-Bertha (Ars Narrandi. e.V. Mannheim) und der in Untertürkheim mittlerweile bekannte Semih Ali Aksoy aus Barcelona und Ankara mit seinem Musiker Ugur Uygar Erkuş. Die Lange Nacht der Geschichten in der Stadtbibliothek bildet den künstlerischen Höhepunkt dieses Erzählfestivals vom 16. - 17.11. 2019 im Herzen Untertürkheims.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Ansprechpartner: Ars Narrandi e.V.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier (pdf)

Presseartikel Erzählakademie Untertürkheim (pdf)

bis 23.11.
Das Multitalent Albert Dulk (1819 -1864)
Eine Ausstellung des Bürgervereins Untertürkheim e.V.
Albert Dulk trat vor allem als Schriftsteller, Theaterkritiker, Literaturtheoretiker, Freidenker und als Vorkämpfer der erwachenden Arbeiter- und Sozialistenbewegung im Kaiserreich des 19. Jahrhunderts in Erscheinung. Von 1871 bis zu seinem Tod 1884 lebte Dulk,  der auch als Weltenbummler und Athlet von sich reden machte, in Untertürkheim. Anlässlich seines 200. Geburtstags wird am 15. November der Untertürkheimer Albert-Dulk-Preis an Peter Grohmann verliehen, der ähnlich wie sein Namensgeber grenzüberschreitend wirkt.
In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Untertürkheim e.V.

60 Jahre Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Fr, 29.11. | 18.30 Uhr
Jubiläumsabend mit Grußworten von Katinka Emminger, Direktorin der Stadtbibliothek und Yvonne Hummel, stellvertretende Bezirksvorsteherin und DEIN THEATER
50 Jahr blondes Haar: 1959 wurde die Stadtteilbibliothek in Untertürkheim eröffnet - mit DEIN THEATER lassen wir die letzten Jahrzehnte Revue passieren.
Nur mit Anmeldung!

Sa, 07.12. | 10 - 13 Uhr
Erzählworkshop zum lebendigen Erzählen: Die erzählende Stimme
Erzählakademie | Ars Narrandi
Möchten Sie Ihre Geschichten selber erzählen und miteinander austauschen? Wir unterstützen Sie gerne dabei!
Dozentin: Odile Néri-Kaiser
Vorkenntnisse nicht erforderlich. Die Workshops sind kostenlos. Kommen Sie vorbei!

Do, 19.12. | 16.01. | 20.02. | 13 bis 14 Uhr
Und zum Nachtisch noch ein Buch…
Wir laden Sie zu einer literarischen Stunde ein – bei einer Tasse Kaffee und etwas Süßem liest Annette Hauser Spannendes, Nachdenkenswertes und Kurzweiliges vor.

17.01. - 22.02.2020
Ausstellungseröffnung: Fr, 17.01. | 19 Uhr
Spiel der Farben. Malerei von Gertrud Veyhl
Ausstellung von Werken in verschiedenen Techniken

Do, 06.02.2020 | 18 - 19.30 Uhr
Französisch, Schwerpunktthema Abi – "L`Hôte" von Albert Camus.
Referent Omar Mohamed Mosati.
De nouvelles études sur Camus ont permis de porter sur "l'exil et le royaume" et sur "l'hôte" en particulier un nouveau regard sur son œuvre. Ainsi comme nous allons pouvoir le constater sa prise de position va dépasser l’idée d'un positionnement dans le seul champ littéraire (d'ordre nihiliste et existentialiste), pour jouer un rôle dans le processus de médiation sur le conflit algérien. Nous verrons notamment que la posture de Camus ; dans sa tentative d'un reveil des consciences, va s s'appuyer ur une profonde réflexion philosophique et spirituelle dans sa critique de l'aliénation sociale.
Kursnummer 192-70442    
In Kooperation mit der vhs-Stuttgart
Eintritt: EUR 4

 

Kinder

Freitags | 15 - 16 Uhr | nur mit Anmeldung - andere Termine nach Absprache
Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!

Alles über Surfen und Sicherheit im Internet. Der Internetführerschein ist Voraussetzung für die Internetnutzung von Kindern in der Stadtbibliothek. Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 11 Jahren.

Di, 12.11. | 10.12. | 14.1.2020 | 11.2. | 10.3| 12.5. | 16.6. | 14.7.2020 | 16 – 17 Uhr
Hoş Geldiniz - Herzlich willkommen zu einem türkischen Nachmittag mit Frau Zuhal Özkan.
Geschichten, Bastel- und Schreibspiele zu ausgewählten Themen für Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien, die Türkisch sprechen oder Türkisch lernen wollen.
Türkçeyi konuşan veya türkçe öğrenenler. 3 yaşından itibaren çocuklar ve aileleri öğlenden sonra.
Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Türkischen Generalkonsulat in Stuttgart. T.C. Stuttgart Başkonsolosluğu’nun işbirliği ile düzenlenen etkinlikler dizisi.

Mi, 20.11. | 10.30 Uhr
Story Time For Children
Interaktive Englisch-Lesestunde mit der Sprachschule Speak!.
Für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Sa, 23.11. | 07.12. | 21.12. | 04.01.2020 | 18.01.2020 | 11 - 11.30 Uhr
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Stuttgarter Vorlesepaten entdecken mit dir die Welt der Kinderliteratur. Mit unserer Vorlesepatin Katrin Lembke oder Dora Spindler. Für Kinder ab 4 Jahren | In Kooperation mit Leseohren e. V.

60 Jahre Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Sa, 30.11. Familientag anlässlich des Jubiläums:
11-14 Uhr | Legoaktionstag
Die Lego-Profis vom Verein Schwabenstein e.V. bringen jede Menge Lego-Steine und Mitmachspiele mit und helfen euch beim Experimentieren und Bauen eurer eigenen Lego-Projekte. In Zusammenarbeit mit Schwabenstein 2x4 e.V.
13 - 14 Uhr | Der Buchstabendieb - Theaterstück zum Mitraten für Kinder ab 5 Jahren
Von und mit Doris Batzler | Was ist nur los im Land von  König Rudolf? Mitten in einer Rede verschwindet sein wertvoller Siegelring mit dem königlichen R. | Regie: Thomas Ruff. Eintritt frei.

Mi, 15.01.2020 | 10.30 Uhr
Story Time For Children
Interaktive Englisch-Lesestunde mit der Sprachschule Speak!.
Für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Mi, 29.01.2020 | 15 - 17.15 Uhr
Lesen macht Spaß!  61. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2019/2020
Vorentscheid für Sechstklässler. Für Zuhörer ab 7 Jahren

 

 

 Hier geht es zum aktuellen Veranstaltungsprogramm der Stadtteilbibliotheken für Kinder und Erwachsene

                                                                                                                                                                                                                 
                                                                                                                                                                       

Stadtteil

Stadtteil

Das im Jahr 1200 erstmals urkundlich erwähnte Untertürkheim lebte Jahrhunderte lang vom Weinanbau und von der Neckarflößerei. Man geht davon aus, daß die Anfänge von "Türkheim" auf die Ansiedlung einer alemannischen Sippe im 4. Jahrhundert zurückgehen. Nach einem Häuptling dieser Sippe bekam der Ort den Namen "Duringoheim", woraus später "Türkheim" wurde. Der Fortschritt kam mit Beginn des 19. Jahrhunderts, nachdem 1845 die erste Eisenbahnstrecke des Landes zwischen Untertürkheim und Cannstatt eröffnet wurde.

 

Tactics
360° Fotos aus Untertürkheim


Weitere Informationen zum Stadtteil

Links zum Stadtteil Untertürkheim

 

 

                                                                                    Graphik: Sandra Rodriguez Vanko

 

letzte Änderung: 11.11.2019