Stadtbibliothek Stuttgart > Degerloch > Degerloch

          Degerloch

Degerloch

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Degerloch!

 

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

 

Foto: die arge lola

 

Aktuelles

Aktuelles

Do, 28.11.2019|19.30 h
Degerloch 1940: ein "Judenhaus" in der Waldstraße
Ortsgeschichtlicher Vortrag mit Lichtbildern von Helmut Doka (Geschichtswerkstatt Degerloch e.V. )
Ab Mitte 1939 wurden die bei "arischen" Hausbesitzern wohnenden Juden zwangsweise in Häuser jüdischer Eigentümer eingewiesen. Aus diesen Ghettohäusern mitten unter uns führte der Weg meist in die KZs und die Vernichtung.
Auch in Degerloch gab es solche "Judenhäuser".
Wir möchten die Schicksale der Bewohner eines dieser Häuser ins Gedächtnis rufen - auch das von Dr. Ella Keßler-Reis (1899-1944).
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0711 216 91082

 

WLAN und Laptops in den Stadtteilen

In allen 17 Stadtteilbibliotheken steht WLAN zur Verfügung. Einwählen können sich Bibliothekskunden mit eigenem Gerät oder mit den neuen Laptops der Bibliothek.


Neuerwerbungen in der Stadtteilbibliothek Degerloch 

                                                                                                                    Foto: Birgit Weinmann

Adresse und Öffnungszeiten

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Degerloch
Löffelstr. 5
70597 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-91082
        0711/ 216-91083 Verlängerungen

E-Mail: stadtteilbibliothek.degerloch@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/degerloch/

Mo: geschlossen
Di: 14 - 19 Uhr
Mi: 10 - 13 Uhr
Do: 10 - 13 Uhr + 14 - 19 Uhr
Fr: 14 - 19 Uhr
Sa: 10 - 13 Uhr

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U5, U6, U8 und U12 Haltestelle Degerloch; Zahnradbahn Linie 10 Haltestelle Degerloch;
Buslinien 70, 71, 73, 74, 75, 76 und 77 Haltestelle Degerloch ZOB

Parkmöglichkeiten: Gebührenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage des Berolina-Hauses.

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan


24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.

 

                                                                                                                    Foto: Birgit Weinmann                                                                                                                                                                           

Team

Team

Frau Weinmann E-Mail
Leitung

Frau Wagner-Hörger
Stellvertretung, Leitung Kinderbibliothek

Frau Wittke
Organisation des Assistentenbereichs

Frau Andrews
Frau Karimi-Pour Dehkordi
Herr Nuryan-Dehkordi
Herr Stoll
Frau Taubach
                                                                                                                     Foto: Birgit Weinmann


Profil

Profil

Wir sind eine Familienbibliothek mit hoher Aufenthaltsqualität für Kinder, Schüler, Familien, Senioren und Menschen mit Zeit. Ein gemütliches Lesecafé lädt zum Verweilen und Schmökern ein. Wir sind ein Ort der Orientierung, Information, Freizeit und Lebensgestaltung, ein beliebter Treffpunkt im Stadtteil.

Wir bieten über 35 000 Bücher, Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Software und Brettspiele.

Ein gut ausgebauter Medienbestand bei Romanen, Hörbüchern, Spielfilm-DVDs und Rock -, Pop -, Jazz - und Klassik-CDs steht für Sie bereit.

 

Freuen Sie sich auf

  • ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Reisen, Kunst, Psychologie, Pädagogik, Medizin, Kochen, Haus, Garten und Wohnen.
  • eine gut ausgebaute Kinder- und Jugendbibliothek mit vielen Bilderbüchern, attraktiven Sachbüchern und Kinder- und Jugendromanen bietet Platz zum Lesen, Freunde treffen, Spielen und Lernen.
  • den Bereich Schule mit einem großen Angebot an Lern- und Prüfungshilfen mit Arbeitsplätzen
  • ein neues Lesecafé im Foyer bietet 16 Sitzplätze an vier Tischen, zwei Sofas sowie einen Kaffeevollautomaten. 45 Zeitschriftenabonnements und sechs tagesaktuelle Zeitungen können dort gelesen werden.
  • ein 80-Quadratmeter großer Veranstaltungssaal mit über 60 Plätzen ist der Ort für Veranstaltungsreihen für Klein- und Vorschulkinder, Bilderbuchshows, Vorlesestunden, Kindertheater, Lesungen und Bibliothekseinführungen für Schulklassen. Darüber hinaus möchte die Stadtteilbibliothek Autoren, Künstlern und Vereinen aus Degerloch ein Forum bieten.
  • 4 PC-Arbeitsplätze für Erwachsene, 2 PC-Plätze für Kinder, 3 OPACs zur Recherche im Bibliotheksbereich. Die PCs verfügen über Internetzugang, Open-Office-Programme und sind an einen Farbdrucker gekoppelt. Nutzung nur mit gültigem Bibliotheksausweis, Kinder brauchen zusätzlich den Internetführerschein.
  • W-LAN, 2 große Selbstverbucher, 4 Laptops zur Nutzung in der Bibliothek, Scanner, Netzwerkdrucker und Kopierer.
  • ein neues großzügiges Lernstudio mit 10 PC-Arbeitsplätzen und Scanner zum selbstständigen Lernen und Arbeiten – in der Gruppe oder allein - mit oder ohne PC. Die Computer laufen mit Linux-Betriebssystem, haben OpenOffice-Programme und können mit gültigem Leseausweis genutzt werden.
    Dienstag - und Freitagvormittag kann das Lernstudio nach Anmeldung von Schulklassen zu Angeboten wie Rechercheschulungen oder Interneteinführungen genutzt werden.
    Öffnungszeiten Lernstudio:
    Dienstagnachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr und Mittwochvormittag von 10.00 - 13.00 Uhr steht das Lernstudio den Besuchern der Bibliothek zur freien Verfügung und wird von Ehrenamtlichen betreut, die Hilfestellung bei einfachen Fragen geben.

 

Foto: Selin Sapmaz

                                                                                                                            

Service

Service

…Erwachsene

Unser Bestand wird laufend aktualisiert, auch unter Berücksichtigung von Leserwünschen.

Es liegen regelmäßig Neuerwerbungslisten für Romane und Hörbücher aus.

Bei uns bekommen Sie qualifizierte Auskünfte bei der Recherche und kompetente persönliche Beratung bei der Lektüreauswahl

Einen Bestellservice von Medien aus der Zentrale und anderen Stadtteilbibliotheken.

Auf Anfrage Starthilfe ins Internet für Erwachsene.

Kinder und Jugendliche

Hilfe bei der Recherche nach Medien für Referate, Jahresarbeiten und GFS oder bei der Suche nach Lektüre

Unterstützung beim Umgang mit Digitalen Medien

Schulen und Kindergärten

Spielerisches Kennenlernen der Bibliothek für Schulklassen oder Kindergartengruppen

Bibliotheksführerschein ab Klasse 3

Internetführerschein für Schulklassen

Thematische Medienrallyes in Absprache mit Lehrern

Rechercheschulungen im Lernstudio

Thematische Medienkisten und Lesekisten für Kindergarten und Schule

Bilderbuchshows für Gruppen

Für Grundschüler eine vergnügliche Englischstunde in Kooperation mit der Sprachschule „Speak!“

Foto:  die arge lola

                                                                                                                       

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-91082
E-Mail: stadtteilbibliothek.degerloch@stuttgart.de

 

Kinder/Jugendliche

Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!
Alles über Chat, E-Mail, Surfen, Werbung und Sicherheit im Internet. Der Internetführerschein ist Voraussetzung für die Internetnutzung in der Stadtbibliothek. Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Kinder
Termine auf Anfrage - Dienstags und Freitags um 16 Uhr

Neu: Termine für Schulklassen können telefonisch oder per e-mail vereinbart werden für Dienstag - oder Freitagvormittag.


Leseohren aufgeklappt: eine Geschichte nur für dich!
Unsere Vorlespatin Rita Dressler entdeckt mit dir die Welt der Kinderbücher
Ab 3 Jahren
Termine: immer Donnerstags, 28.11. und 19.12.2019 - jeweils um 15 h


Mi, 06.11.2019|16 h
Programmieren für Kinder mit Scratch
Workshop zum Kennenlernen von Scratch und zur Herstellung eines eigenen Computerspiels.
PCs sind vorhanden, eigene Geräte dürfen aber mitgebracht werden.
Für Anfänger und Kenner ab 10 Jahren


Bundesweiter Vorlesetag
Fr, 15.11.2019|10 h
Wie der Franz verlorenging:
BilderbuchShow (Onilo) nach dem Buch von Christine Nöstlinger
Der kleineFranz und sein Bruder wollen zum Eislaufen. Doch in der Straßenbahn verliert Franz den Bruder aus den Augen und muss alleine wieder zurück nach Hause finden.
Für Kindergruppen ab 5 Jahren



Di, 19.11. und 26.11.2019|10 h
20 000 Meilen unter dem Meer
meineMedien
Die Reise beginntmit Jues Vernes Buch "20 000 Meilen unter dem Meer".
Im Anschluss erforschen die ExpeditionsteilnehmerInnen mit Hife von VR-Brillen das karibischeMeer, das Great Barrier Reef und den Pazifischen Ozean.
Im Rahmen von "Virtuelle Klassenreisen mit Google Expeditions", einem gemeinsamen Projekt von Stiftung Lesen und der Google Zukunftswerkstatt.
Für die Klassenstufen 4 - 6



Mi, 20.11.2019|16 h
Ab in die Kiste:
eine BilderbuchShow nach dem Buch von Anouk Bloch-Henry und Pronto
Papa hat eine Idee wie man mit dem bösen schwarzen Wolf fertig wird, der einen abends nicht einschlafen lässt.
Ab in die Kiste heißt es für ihn - und was passiert?
Ab 4 Jahren


Musik zwischen Büchern
Fr, 29.11.2019|17 h
Der Bücherschnapp von Helen und Thomas Doherty
Abends wird im Kaninchental den Tierkindern immer vorgelesen doch eines Nachts kommt der Bücherchnapp und schnappt sich alle Bücher die er kriegen kann. Ob das Hasenmädchen Elisa es schafft den Kindern ihre Gutenachtgeschichten zurückzubringen? Das Bilderbuch wird vorgelesen und dazu musizieren Schüler der Stuttgarter Musikschule unter der Leitung von Andreas Digel.
Ab 4 Jahren

Leseohren aufgeklappt Spezial
Sa, 07.12.2019|14 h
Weihnachtliche Geschichten auf dem Nikolausmarkt
mit der Vorlesepatin Rita Dressler
Ort: Helene-Pfleiderer-Haus. In Kooperation mit dem Degerlocher Frauenkreis.
Ab 3 Jahren


Mi, 11.12.2019|16 h
Dr. Brumm feiert Weihnachten:
BilderbuchShow nach dem Buch von Daniel Napp
Dr. Brumm hat sich mit seinen Freunden Potttwal und Dachs auf den Weg gemacht um den allerschönsten Weihnachtsbaum im ganzen Wald zu finden.
Ab 3 Jahren



Für alle Bilderbuchshows können Vormittagstermine für Kindergartengruppen oder Schulklassen gebucht werden unter Tel. 216-91082
Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen mindestens 3 Tage vorher an damit wir besser planen können.
Vielen Dank!


Erwachsene

10.09. - 16.11.2019
Ausstellung "Terre des hommes" Hilfe für Kinder in Not
10 große bunte Informationsfahnen erläutern verschiedene Aspekte zu ChildRightsNow
Gegen Hunger und Mißbrauch, Kinderarbeit und Gewalt, für Kinder-Rechte und die Förderung von Mädchen, eine menschliche Zukunft und Umweltschutz.
Zu besichtigen während der Öffnungszeiten der Bibliothek


Do, 28.11.2019|19.30 h
Degerloch 1940: ein "Judenhaus" in der Waldstraße
Ortsgeschichtlicher Vortrag mit Lichtbildern von Helmut Doka (Geschichtswerkstatt Degerloch e.V. )
Ab Mitte 1939 wurden die bei "arischen" Hausbesitzern wohnenden Juden zwangsweise in Häuser jüdischer Eigentümer eingewiesen. Aus diesen Ghettohäusern mitten unter uns führte der Weg meist in die KZs und die Vernichtung.
Auch in Degerloch gab es solche "Judenhäuser".
Wir möchten die Schicksale der Bewohner eines dieser Häuser ins Gedächtnis rufen - auch das von Dr. Ella Keßler-Reis (1899-1944).
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0711 216 91082

 

Hier geht es zum aktuellen Veranstaltungsprogramm der Stadtteilbibliotheken für Kinder und Erwachsene

 

                                                                                                            Foto: Birgit Weinmann                                                   

Stadtteil

Stadtteil

Die weit über Stuttgart hinaus bekannte Sehenswürdigkeit Degerlochs ist der Stuttgarter Fernsehturm.

Weitere Informationen zum Stadtteil

Links zum Stadtteil Degerloch

 

letzte Änderung: 05.11.2019