Stadtbibliothek Stuttgart > Degerloch > Degerloch

          Degerloch

Degerloch

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Degerloch!

 

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

 

 

Foto: die arge lola

 

Aktuelles

Sommeröffnungszeiten 01.08. - 10.09.2016:
Di + Do + Fr : 14 - 18 Uhr
Mi + Sa: 10 - 13 Uhr

 

WLAN und Laptops in den Stadtteilen

In allen 17 Stadtteilbibliotheken steht WLAN zur Verfügung. Einwählen können sich Bibliothekskunden mit eigenem Gerät oder mit den neuen Laptops der Bibliothek.

 

 

Neuerwerbungen in der Stadtteilbibliothek Degerloch


 

Adresse und Öffnungszeiten

 

Stadtteilbibliothek Degerloch
Löffelstr. 5
70597 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-91082/83
Fax: 0711 / 216-91092

E-Mail: stadtteilbibliothek.degerloch@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/degerloch/

Di + Do + Fr:    14 - 19 Uhr
Mi + Do + Sa:   10 - 13 Uhr

Sommeröfnungszeiten 01.08. - 10.09.2016:
Di + Do + Fr : 14 - 18 Uhr
Mi + Sa: 10 - 13 Uhr


So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U5, U6, U8 und U12 Haltestelle Degerloch; Zahnradbahn Linie 10 Haltestelle Degerloch;
Buslinien 70, 71, 73, 74, 75, 76 und 77 Haltestelle Degerloch ZOB

Parkmöglichkeiten: Gebührenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage des Berolina-Hauses.

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

Team

Frau Weinmann E-Mail
Leitung

Frau Wagner-Hörger
Stellvertretung, Leitung Kinderbibliothek

Frau Andrews
Frau Karimi-Pour Dehkordi
Herr Nuryan-Dehkordi
Frau Probandt
Herr Stoll
Frau Wittke

Profil

Profil

Wir sind  eine Familienbibliothek mit hoher Aufenthaltsqualität für Kinder, Schüler, Familien, Senioren und Menschen mit Zeit. Ein gemütliches Lesecafé lädt zum Verweilen und Schmökern ein. Wir sind ein Ort der Orientierung, Information, Freizeit und Lebensgestaltung, ein beliebter Treffpunkt im Stadtteil.

Wir bieten über 37 000 Bücher , Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Software und Brettspiele.

Ein gut ausgebauter Medienbestand bei Romanen, Hörbüchern, DVDs und CDs steht für Sie bereit.

 

Freuen Sie sich auf

  • ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Kunst, Psychologie, Pädagogik, Medizin, Kochen, Haus, Garten und Wohnen.
  • eine gut ausgebaute Kinder- und Jugendbibliothek mit vielen Bilderbüchern, attraktiven Sachbüchern und Kinder- und Jugendromanen bietet Platz zum Lesen, Freunde treffen und Lernen.
  • den Bereich Schule mit einem großen Angebot an Lern- und Prüfungshilfen mit Arbeitsplätzen.
  • unser einladendes Lesecafé mit 6 Tageszeitungen und 48 Zeitschriften.

Foto: die arge lola

                                                                                                                            

Service

Service

…Erwachsene

Unser Bestand wird laufend aktualisiert, auch unter Berücksichtigung von Leserwünschen.

Es liegen regelmäßig Neuerwerbungslisten für Romane und Hörbücher aus.

Bei uns bekommen Sie qualifizierte Auskünfte bei der Recherche und kompetente persönliche Beratung bei der Lektüreauswahl

einen Bestellservice von Medien aus der Zentrale und anderen Stadtteilbibliotheken

auf Anfrage Starthilfe ins Internet für Erwachsene.

Kinder und Jugendliche

Hilfe bei der Recherche nach Medien für Referate, Jahresarbeiten und GFS oder bei der Suche nach Lektüre

Unterstützung beim Umgang mit Digitalen Medien

Schulen und Kindergärten

Spielerisches Kennenlernen der Bibliothek für Schulklassen oder Kindergartengruppen

Bibliotheksführerschein ab Klasse 3

Thematische Medienrallyes in Absprache mit Lehrern

Recherchetraining

Thematische Medienkisten und Lesekisten für Kindergarten und Schule

Bilderbuchshows für Gruppen

Foto:  die arge lola

                                                                                                                       

Veranstaltungen

 

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-91082
E-Mail: stadtteilbibliothek.degerloch@stuttgart.de

 

Kinder/Jugendliche

Fr, 16.09. | 21.10. | 11.11. | 16.12. | 20.01. | 14.02. | jeweils um 16 Uhr
Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!

Alles über Chat, E-Mail, Surfen, Werbung und Sicherheit im Internet.
Der Internetführerschein ist Voraussetzung für die Internetnutzung von Kindern in der Stadtbibliothek.
Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 12 Jahren.


Do,
28.07. | 29.09. | 27.10. | 24.11. | 22.12. | 26.01. | 23.02. | jeweils um 15 Uhr
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Unsere Vorlesepaten entdecken mit dir die Welt der Kinderbücher.
Für Kinder ab 3 Jahren
Mit Rita Dressler

 

Mi, 21.09. | 16 Uhr
Ein großer Freund
Bilderbuchshow (onilo Boardstory) nach dem buch von Babak Saberi mit Bildern von Mehrdad Zaeri.
Aus dem Persischen von Nazli Hodaie
Eine Freundschaft zwischen einem Rabenmädchen und einem Elefanten. Kann das gut gehen?
Für Kinder ab 3 Jahren

 

Mi, 12.10. | 9 Uhr
"Ich kann Computer" - Präsentationen am PC erstellen
In diesem Kurs zeigt Aytekin Celik, Bildungsreferent des Stadtjugendrings, wie man mit dem OpenOffice-Programm "Impress" schnell und einfach überzeugende Folien erarbeitet und wie jeder Schüler lernen kann, frei und sicher vor einer Gruppe eine Präsentation zu halten.
Für Schüler der Klassen 3 - 6
Der Eintritt ist frei!


Mi, 12.10. | 16 Uhr
Der Blumenball
Expertenkids Wintergemüse
Bilderbuchshow nach dem Buch von Sigrid Laube mit Bildern von Silke Leffler.
In Kooperation mit Petra Gohl-Kümpfbeck vom Wein-, Obst- und Gartenbauverein Degerloch.
Für Kinder ab 4 Jahren


Mi, 26.10. | 9 Uhr
Die verkuppelten Wörter
Poetry-Slam mit Bas Böttcher
Lottozahlen und Worte haben etwas gemeinsam. Es kommt auf die richtige Kombination an!
Als erster deutschsprachiger Slam-Poet wird Bas Böttcher speziell die Stücke vorstellen, die er selber in Text-Workshops einsetzt. Spaß, Provokation und Wortkunst nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch das Universum der Sprache.
Für Schulklassen ab Stufe 7


Mi, 26.10. | 16 Uhr
Halloween in English
Interaktives Vorlesen, Spielen und Basteln rund um Halloween mit der Englisch-Schule "Speak"
Für Kinder ab 5 Jahren
Der Eintritt ist frei!

 

Mi, 16.11. | 15 Uhr
Wenzel, das Weihnachtsschwein
Mit dem Theater Malutki
Wenzel, das Schwein, liebt Weihnachten über alles. Gemein nur, dass alle Freunde von Wenzel jedes Jahr beim Krippenspiel mitmachen dürfen - allein Wenzel darf nicht. Es gibt ja schließlich kein Weihnachtsschwein.
Für Kinder ab 3 Jahren.
Eintritt: Kinder EUR 1, Erwachsene EUR 2

 

Fr, 18.11. | 10 Uhr
Zum bundesweiten Vorlesetag:
Bestimmt wird alles gut - eine Flüchtlingsgeschichte
Bilderbuchshow (onilo Boardstory) nach dem Buch von Kirsten Boie mit Bildern von Jan Birck.
Für Schulklassen ab Stufe 2

 

Mi, 23.11. | 16 Uhr
Frau Holle
Bilderbuchshow nach dem Märchen der Gebrüder Grimm mit Bildern von Imke Sönnichsen.
Für Kinder ab 4 Jahren

 

Fr, 02.12. | 16 Uhr
Musik zwischen Büchern
Der beste Sänger der Welt
Es musizieren Schüler der Stuttgarter Musikschule unter Leitung von Andreas Digel.
Mit einer Geschichte von Ulf Nilsson und Eva Eriksson.
Für Kinder ab 4 Jahren und interessierte Erwachsene

 

Sa, 03.12. | 14 Uhr
Weihnachtliche Geschichten auf dem Nikolausmarkt
Mit Rita Dressler, Vorlesepatin der Stadtteilbibliothek Degerloch
In Kooperation mit dem Degerlocher Frauenkreis
Ort: Helene-Pfleiderer-Haus
Für Kinder ab 3 Jahren


Mi, 14.12. | 16 Uhr
Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten
Bilderbuchshow nach der Geschichte von Astrid Lindgren mit Bildern von Katrin Engelrein.
Mit Weihnachtsbasteln
Für Kinder ab 4 Jahren

 

Für alle BilderbuchShows können Vormittagstermine für Kindergartengruppen oder Schulklassen vereinbart werden!

 

Erwachsene

 

22. September - 22. Oktober 2016
Ausstellung: freiRaum
Werke aus dem Offenen Atelier für Menschen mit und ohne Demenz

Do, 22.09. | 19.30 Uhr
Vernissage
Seit 2013 treffen sich Kunstinteressierte und Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
im Offenen Atelier, einem Angebot des Degerlocher Frauenkreis e.V., um eigene kreative
Fähigkeiten neu zu entdecken oder weiter zu entwickeln, zur Begegnung, Entspannung
und zur Freude. Dabei werden sie von der KUNSTgeragogin Anke Böhm und
qualifizierten, Bürgerschaftlich Engagierten Atelierbegleiterinnen unterstützt. Gezeigt
werden Werke der Besucher aus den Jahren 2013-2016.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

 

Do, 29.09. | 19.30 Uhr
Alte Meister_Kreativität im Alter: Vortrag von Anke Böhm M.A., Kunsthistorikerin
Nicht nur berühmte Menschen sind bis ins hohe Alter als Maler, Schriftsteller oder Musiker
schöpferisch tätig. Welche Strategien bildende Künstlerinnen und Künstler in ihrem
Spätwerk verfolgen soll an Beispielen analysiert werden und damit der Blick auf die hohe
Bedeutung kreativ-künstlerischer Ausdrucksformen und „Lebenskunst“ im Alter gerichtet
werden.
Eintritt: 5 Euro
Anmeldung erforderlich, Tel. 216-91082

 

Di, 25.10. | 19.30 Uhr
Das französische Café
Mit diesem Café bieten wir Ihnen eine Gelegenheit, unter Einbezug der Möglichkeiten der Stadtbücherei einen Schritt in die französische Welt zu tun, und zwar anhand einer Einführung in die Sprache und Kultur Frankreichs. Inwieweit stimmt noch unser Bild vom Savoir-vivre? Die Kursleiterin Annie Küster-Caubert porträtiert Frankreich auf Französisch und Deutsch, so dass die Teilnehmer/innen mit guten Französisch-Kenntnissen und absolute Anfänger/innen gleichermaßen ins Gespräch kommen können.
VHS-Kursnummer:162-70350K
Eintritt: 5 Euro
Anmeldung und Reservierung erforderlich, Tel. 216-91082
In Zusammenarbeit mit der VHS Stuttgart
 

 

Do, 17.11.| 19.30 Uhr
Das Sonnenwirtle – Friedrich Schwahn und seine Braut: ein historischer Roman
Lesung von Eva Württemberger
Eva Württembergers neuer Roman »Das Sonnenwirtle – Friedrich Schwahn und seine Braut« erscheint im August 2016 in der Reihe der »Historischen Romane« des Gmeiner-Verlags.
Waiblingen 1760 – Als man Christina verhaftet, bricht ihre Welt erneut zusammen. Dabei hatte sie geglaubt, endlich dem langen Schatten des Sonnenwirtle entkommen zu sein. Die unglückliche Beziehung zu dem berüchtigten Räuber vernichtete das Leben der jungen Frau fast vollkommen. Kann sie sich den Fängen der Justiz noch einmal entwinden? Der Fall des berühmten Sonnenwirtle historisch genau, psychologisch stimmig und überaus spannend erzählt aus der Sicht der Christina Müllerin, der Braut des Räubers.
Eva Württemberger, Jahrgang 64, ist verheiratet, lebt in Süddeutschland und ist seit 14 Jahren als freiberufliche Musikerin, Komponistin und Autorin (unter dem Pseudonym Eva-Ruth Landys) tätig.
Eintritt: 5 Euro
Anmeldung und Reservierung erforderlich, Tel. 216-91082

 

 Hier geht es zum aktuellen Veranstaltungsprogramm der Stadtteilbibliotheken für Kinder und Erwachsene

 

 

 

                                                                                       

Stadtteil

Die weit über Stuttgart hinaus bekannte Sehenswürdigkeit Degerlochs ist der Stuttgarter Fernsehturm.

Weitere Informationen zum Stadtteil

Links zum Stadtteil Degerloch

 

letzte Änderung: 16.07. 2016