Stadtbibliothek Stuttgart > Münster > Münster

          Münster

Münster

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Münster!

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

Foto: Gerd Jütten

Aktuelles

Aktuelles

Azubis übernehmen Bibliotheksleitung

Vom 2. bis 13. März 2020 sind Herr Windorfer und Herr Ruf in der Stadtteilbibliothek Münster anzutreffen, wo sie zum Abschluss ihrer Fami-Ausbildung die praktische Erfahrung machen, wie der Bibliotheksalltag in einer kleinen Bibliothek abläuft. Das Rüstzeug dafür haben sie in den vergangenen drei Jahren in ihren Ausbildungsbibliotheken erhalten.                                                                                                                                                                                                                                        Foto: STB Mün

Fr, 20.03.2020 | 16 –17 Uhr
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
 
Bilderbuchshow /Lesung mit verteilten Rollen im Rahmen der 7. Stuttgarter KinderKrimiWochen
in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtreff Münster


BilderbuchShow nach dem Buch von Otfried Preußler| Der gefährlichste aller Räuber hat es geschafft erneut aus dem Gefängnis auszubrechen. Damit der Räuber Hotzenplotz kein Unheil mehr stiften kann, haben Kasperl und Seppl einen großartigen Plan: mithilfe einer selbst gebastelten Mondrakete wollen sie ihn auf den Mond schießen.

Für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familie.

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-60816
E-Mail: stadtteilbibliothek.muenster@stuttgart.de

 

Hier geht's zu den Neuerwerbungen

 

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Münster
Moselstr. 25
70376 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-60816

E-Mail: stadtteilbibliothek.muenster@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/muenster/

Di:   10 - 13 Uhr
Di + Mi + Do:   14 - 18 Uh

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U14 Haltestelle Freibergstrasse


vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.

Team

Frau Franz E-Mail
Leitung

Frau Korherr
Frau Marus

Profil

Die Stadtteilbibliothek Stuttgart-Münster ist die kleinste der 17 Stuttgarter Stadtteilbibliotheken.

Als Teil des Kultur- & Sportzentrums Münster bieten wir Ihnen seit 2006 auf 196 qm ein breites Angebot an Medien zu unterschiedlichen Wissensgebieten.

Neben allen wichtigen Neuerscheinungen aus den Bereichen Schöne Literatur und Krimi/Thriller, führen wir auch  Bücher in Großdruck, viele Hörbücher, eine große Auswahl an Musik-CDs aller Stilrichtungen, Spielfilme auf DVD und Zeitschriften.

Wir bieten Ihnen vier Arbeitsplätze mit Internetzugang und Textverarbeitung.

Service

Sie erhalten bei uns aktuelle Informationsmaterialien über Angebote und Veranstaltungen im Stadtbezirk und in der Region.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-60816
E-Mail: stadtteilbibliothek.muenster@stuttgart.de

Mo, 09.03.2020 | 17 –19 Uhr
45. Hörzeit in Münster - Von kleinen und ganz kleinen Tieren

Irmgard Förch

Literaturprogramm | Was denkt die Maus am Donnerstag? Diese Frage beantwortet Irmgard Förch, langjährige Sprecherin beim SWR, in ihrem lyrischen Vortrag "Von kleinen und ganz kleinen Tieren". Es geht um Freundschaften zwischen Hund und Katze, Katz und Maus, um Schauergeschichten mit Mensch und Glühwürmchen, mit Hai und Kabeljau. Garanten für dichterische Höhepunkte sind Wilhelm Busch, Theodor Storm, Joachim Ringelnatz und andere namhafte Autoren.

Mit kleiner Bewirtung und musikalischer Umrahmung durch Musikschülerinnen und Musikschüler aus Münster.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt: EUR 2,50 | In Zusammenarbeit mit dem Pflegezentrum Stuttgart-Münster, Bezirksbeirat und Bezirksrathaus

Foto: privat

 

Stadtteil

Münster ist ein Bezirk, dessen Grenzverlauf sich über die Jahrhunderte hinweg mehrmals geändert hat. Das hat der kleine Ort nicht zuletzt einem kräftigen Mönch zu verdanken, der anlässlich einer Wette einen schweren Stein in Richtung Mühlhausen trug. Die Stelle, an der er ihn schließlich fallen ließ, wurde neue Ortsgrenze. Jenseits dieser Grenze entstand später der Mühlhausener Stadtteil Mönchfeld.

Weitere Informationen zu Ihrem Stadtteil finden Sie hier.

letzte Änderung 25.02.2020