Stadtbibliothek Stuttgart > Plieningen > Plieningen

          Plieningen

Plieningen

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Plieningen!

 

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

Foto: die arge lola

Aktuelles

Vom 24.12.2017 – 01.01.2018 machen alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Weihnachtspause. Ab Dienstag, 02.01.2018 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Die Fahrbibliothek hat vom 22.12.2017 bis 06.1.2018 geschlossen. Ab Montag, 08.01.2018 sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Neuerwerbungen in der Stadtteilbibliothek Plieningen

 

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Plieningen
Neuhauser Str. 1
70599 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-80541
Fax: 0711 / 216-9580542

E-Mail: stadtteilbibliothek.plieningen@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/plieningen/

Mo + Do:   12 - 19 Uhr
Mi +  Fr:     14 - 19 Uhr

Vom 24.12.2017 – 01.01.2018 machen alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Weihnachtspause. Ab Dienstag, 02.01.2018 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Die Fahrbibliothek hat vom 22.12.2017 bis 06.1.2018 geschlossen. Ab Montag, 08.01.2018 sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

So erreichen Sie uns:

ÖPNV:: U5 Haltestelle Degerloch (weiter mit der Buslinie 76; Haltestelle: Bernhäuser Straße) und
U7 Haltestelle Ruhbank (weiter mit der Buslinie 70; Haltestelle: Plieninger Post)


vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

Team

Frau Reif E-Mail
Leitung

Herr Lange
Stellvertretung


Frau Hildebrandt
Frau Renz
Frau Sandner
Frau Schmetzer

 

Profil

 Die Stadtteilbibliothek Plieningen…

  • ist zentral gelegen in der Ortsmitte Plieningens und barrierefrei zugänglich.

  • ist das Informations-, Medien- und Kommunikationszentrum des Bezirks Plieningen/Birkach.

  • ermöglicht allen Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils den Zugang zu einer großen Vielfalt an Bildungs-, Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

  • bietet Informationen und Medien für Schule, Beruf, Weiterbildung und Freizeit.

  • fördert Lesefähigkeit und Medienkompetenz.

  • hilft bei der Orientierung in der Medien- und Informationsvielfalt.

  • ist ein Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und inspirieren lassen und Ihre Freizeit verbringen können.

  • ist vernetzt mit örtlichen Kindergärten, Schulen, Institutionen und Initiativen.

 

 

Service

Service

  • Kompetente und freundliche Information und Beratung.

  • Individuelle Unterstützung für Schüler bei der Informationsbeschaffung für Hausaufgaben, GFS und Referate.

  • Vielfältiges und interessantes Veranstaltungs-programm für Kinder und Erwachsene.

  • Veranstaltungen zur Leseförderung und Informationskompetenz für Kindergärten und Schulen.

  • Aktuelle Literatur und Medien für alle Generationen.

  • Romane, Sachliteratur, Hörbücher, Spielfilme, Musik, Computer- und Brettspiele.

  • Gemütliches Lesecafé mit Zeitschriften und Zeitungen.

  • Attraktiver Kinderbereich zum Lesen, Lernen und Spielen.

  • Lerntreff mit Arbeitsplätzen und 7 Computerplätzen mit Internetzugang, Textverarbeitung und weiteren Programmen und Scanner, sowie drei Laptops zur Nutzung vor Ort.

  • Für unsere Bibliothekskunden steht kostenloses WLAN zur Verfügung.

 

 

 

Foto: die arge lola

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter: Tel.0711 216-80541
E-Mail: stadtteilbibliothek.plieningen@stuttgart.de

 

Erwachsene

 

Do, 07.12. | 19.30 Uhr
Quo vadis Türkei?

In der Reihe: Allgemeinbildung im KulturOrt Plieningen | Vortrag von Matthias Hofmann
Eintritt: EUR 5 | In Zusammenarbeit mit der vhs Stuttgart, Kurs 172-39065 | Anmeldung über die Stadtbibliothek
Mit einem Paukenschlag erreichte uns Mitte Juli die Nachricht von dem missglückten Militarputsch in der Türkei. Die schnellen und sehr drastisch anmutenden Reaktionen der türkischen Regierung ließen in Europa Fragen aufkommen, ob dieser Militärputsch wirklich nur von einer übersichtlichen Gruppe enttäuschter Offiziere geplant wurde oder ob der Putsch nicht Mittel und Zweck der türkischen Regierung sein könnte systemkritische Staatsbedienstete von ihren Dienstposten zu entfernen. Der Putschversuch hat auf jeden Fall dazu geführt die von Präsident Erdogan angestrebte Verfassungsänderung – hin zu einem Präsidialsystem – maßgeblich zu beschleunigen. Die türkische Bevölkerung sieht in ihrem Präsidenten nun den Retter der türkischen Demokratie. Wie wird es aber nun mit der Türkei weitergehen, vor allem da sie sich nun auch tatkräftig in den syrischen Bürgerkrieg eingebracht hat und die Kurden an der syrisch-türkischen Grenze genauso wie die Kurden im eigenen Land militärisch bekämpft. Ist die europäische Allianz mit der Türkei (Flüchtlingsabkommen) gefährdet?

 

Aktuelle Ausstellung:
Jean-Claude Roca: Aquarelle, Radierungen, Zeichnungen

 

Kinder

 

Do, 07.12. | 16 Uhr
Ein kleines Stück vom Glück

BilderbuchShow nach dem Buch von Robert Barry | Herrn Willobies Weihnachtsbaum passt einfach nicht ins Haus. Deshalb muss die lange Spitze ab, schnipp, schnapp! Doch der Baum ist immer noch zu groß. Schnipp, schnapp, die Spitze ab und weg damit! Bär, Fuchs, Hase und Maus warten nur darauf. So bekommt jeder seinen ganz persönlichen Weihnachtsbaum und ein kleines Stück vom großen Weihnachtsglück.
Für Kinder ab 5 Jahren | In Zusammenarbeit mit dem Plieninger Werkraum der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

 

Fr, 08.12. |10.30 Uhr
BücherZwerge

Babies lieben Bücher | Die Erzieherin Rosa Tufano vermittelt spielerisch Geschichten, Reime und Fingerspiele.
Für Kinder bis 3 Jahren und ihre Eltern

 

Fr, 08.12. |16 Uhr
Brigitta und die Bücherwürmer

Fantasiereise durch die Welt der Kinderbücher mit der Erzieherin Brigitta Specht und ihren Bücherwürmern | Gemeinsam werden Geschichten erspielt und erträumt, dazu gibt es Klänge und Bewegung.
Für Kinder ab 3 Jahren

 

Fr, 15.12. | 16 Uhr
storytime – funtime

Early English for Kids | Eine interaktive Englisch - Lesestunde mit Spielen und Basteln
Für Kinder von 3 - 8 Jahren

 

 

 

Stadtteil

Plieningen fand erstmals 1139 urkundliche Erwähnung. Nur 125 Jahre später wird die Obere Mühle an der Körsch erwähnt. Sie gilt bis heute als ältester Gewerbebetrieb Stuttgarts.

Weitere Informationen über den Stadtteil Plieningen auf stuttgart.de

 

 

letzte Änderung 07.12.2017