Stadtbibliothek Stuttgart > Feuerbach > Feuerbach

          Feuerbach

Feuerbach

Willkommen auf der Internetseite
der Stadtteilbibliothek Feuerbach!

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

 

 © Stadtbibliothek

Aktuelles

Aktuelles

Die Einrichtungen der Stadtbibliothek können nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Nachweis) besucht werden.
Ausführliche Informationen der Landesregierung finden Sie hier.

Personen, die lediglich Medien abholen oder zurückgeben wollen, benötigen keinen 3G-Nachweis. Bitte melden Sie sich dazu am Einlass.

Es gelten weiterhin die bekannten Hygienevorschriften, insbesondere das Tragen einer medizinischen Maske (hiervon befreit sind Kinder unter 6 Jahren). Bitte beachten Sie, dass die zulässige Anzahl der Besucherinnen und Besucher jeweils am Eingang gesteuert wird.
Ab sofort sind auch PC-Arbeitsplätze und Laptops zum Arbeiten vor Ort  wieder nutzbar. Die Nutzungsdauer beträgt zwei Stunden.

Click & Collect ist weiterhin möglich.
Mailformular Medien-Abholservice

Reservierung von Lern- oder Arbeitsplätzen
Für eine Reservierung benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Stuttgart.
Sie können sich in unseren Bibliotheken selbst einen Arbeitsplatz reservieren.
Wo?
Bei uns direkt an den PC-Arbeitsplätzen oder Sie wenden sich per Mail oder Telefon an uns.
Weitere Informationen

Digitale Angebote
eBibliothek  

Medienrückgabe
Eine Rückgabe ist in allen Einrichtungen während der Öffnungszeiten möglich. 24-Stunden-Rückgabe bieten die Stadtbibliothek am Mailänder Platz, die Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt und die Stadtteilbibliothek Heslach
Weitere Informationen: hier

 

Neuerwerbungen in der Stadtteilbibliothek Feuerbach

© Stadtbibliothek


Adresse und Öffnungszeiten

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Feuerbach
Burgenlandzentrum
St.-Pöltener-Str. 29
70469 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-80532
Fax: 0711 / 216-9580535

E-Mail: stadtteilbibliothek.feuerbach@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/feuerbach/

Öffnungszeiten:

Di + Fr:   14 - 19 Uhr
Mi + Do:   14 - 18 Uhr

Di + Do + Sa:   10 - 13 Uhr

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.


So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U6, U13 Haltestelle Wilhelm-Geiger-Platz; S4, S5, S6 Haltestelle Feuerbach Bf;
Buslinie 91 Haltestelle Wilhelm-Geiger-Platz


Parkmöglichkeiten: Eine Tiefgarage ist im Haus

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.

© Stadtbibliothek

Team

Herr Judt E-Mail
Leitung

Frau Oswald
Stellv. Leitung, Leitung Kinder- und Jugendbibliothek

Frau Buhl
Leitung Kinder- und Jugendbibliothek

Frau Danz
Frau Geller
Frau Jauß
Frau Leiser
Frau Roller
Frau Schmidt
Frau Schulz

Profil

Profil

Wir sind eine

  • wohnortnahe Bibliothek
  • für alle Altersklassen
  • in ansprechendem Ambiente im 1. OG des Burgenlandzentrum
  • mitten im Zentrum von Feuerbach

Unsere Angebote

  • Aktuelle Auswahl von Büchern, CDs, DVDs, Spielen, Konsolenspielen, Sprachkursen, Hörbüchern, Tageszeitungen und Zeitschriften
  • Leihverkehr innerhalb des Stadtbibliothekssystems  
  • Selbstverbucher
  • e-cash
  • Onleihe
  • Lernstudio mit 6 PCs
  • PC-Arbeitsplätze und Laptops zur Benutzung in der Bibliothek
  • Internetzugang bzw. WLAN für mobile Geräte
  • Kopierer

Eine Zeitschriftenecke und ein Lesecafé mit Lesegarten laden zum Verweilen ein

Das Lernstudio – hier kann man...

  • mit einem gültigen Leseausweis der Stadtbibliothek Stuttgart während der Öffnungszeiten an einem von 6 Benutzer-PCs, entleihbaren Notebooks oder im Lernstudio arbeiten.
  • zahlreiche Programme aus dem Bereich der freien Software nutzen: schreiben, rechnen und präsentieren mit OpenOffice, Bilder betrachten und bearbeiten, scannen, im Internet surfen, Google Earth und anderes mehr ausprobieren
  • CDs und USB-Sticks mitbringen und mit diesen Speichermedien arbeiten

 © die arge lola 

Service

für Erwachsene

eine große Medienvielfalt – aktuell und ausgewählt – zum Ausleihen.
Auf Wunsch bekommen Sie kompetente Beratung.
Ein vernetztes EDV-System ermöglicht einen kundenfreundlichen Service bei der Medienverwaltung und Recherche.
Auf unserer Homepage können Sie von zu Hause aus über das Internet in unserem Katalog recherchieren, vorbestellen, Ihr Konto abfragen und verlängern – einfach den Button „Katalog“ anklicken.
In der Bibliothek stehen Katalog-PCs, mehrere Benutzer-PCs mit vielfältigen Funktionen (Nutzung mit gültigem Leseausweis), ein Kurzrecherche-PC und ein Farbkopiergerät zur Verfügung

für Kinder und Jugendliche

auf Eurem Weg zu Lese- und Medienkompetenz helfen Euch

  • eine gut sortierte und aktuelle Auswahl an Kinder- und Jugendmedien
  • gemütliche Ecken zum Stöbern, Spielen, Unterhalten und Arbeiten
  • Internetplätze und Notebooks
  • Beratung und Hilfe bei Fragen

für Schulen und Kindergärten

  • BilderbuchShows
  • Medienpakete zu „fast“ allen Themen
  • Bibliothekseinführungen angepasst an das Alter der Kinder und Jugendlichen
  • Antolin-Einführung
  • Medienrallyes zu den verschiedensten Themen
  • Internetführerschein für Klassen
  • Recherche-Schulungen

 

Gruppen bitte anmelden unter 0711/216-80538

 

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-80538
E-Mail: stadtteilbibliothek.feuerbach@stuttgart.de

 

Erwachsene 

Sa. 23.10. | 19 Uhr
14. Feuerbacher Kulturnacht

Ladies Crime Night mit den Mörderischen Schwestern
Die Mörderischen Schwestern gehen über Leichen - aber nur auf dem Papier. Oder auf der Bühne. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch, tragisch und immer spannend. Bei der Ladies Crime Night tauchen fünf Autorinnen jeweils zehn Minuten in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne. Umrahmt von ausgewählter Livemusik verspricht die Ladies Crime Night eine Menge Spannung und ist zudem ein Vernügen für die Ohren.
Die Veranstaltung findet in drei zeitlichen Blöcken statt. Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt.

 

Kinder und Jugendliche

Sa, 23.10. | 16 Uhr
14. Feuerbacher Kulturnacht

Eckard Bade spielt: Thelonius Silberbaums Märchenkabinett
Wenn Thelonius Silberbaum das Märchenkabinett betritt, zurück von weiten Reisen in ferne Fantasiewelten, wenn er Mantel und Zylinder an den Kleiderhaken hängt und sich in seinen samtig roten Sessel setzt, dann ist der Raum erfüllt von wunderbaren Märchen und Geschichten, die es zu erleben und zu spielen gilt. Dann nimmt er sein Publikum ganz heimlich mit auf eine neue wunderbare Reise in die Welt der Fantasie.
Für alle Kinder ab 6 Jahren.
Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte in der Bibliothek anmelden.
Kein Einlass nach Veranstaltungsbeginn

Mi, 15.09. | 29.09. | 13.10. | 27.10. | 10.11. | 24.11. | 08.12. | 22.12. | 16.30 Uhr
Leseohren aufgeklappt. Eine Geschichte nur für dich!
Vorlesen | Stuttgarter Vorlesepatinnen und -paten entdecken mit dir die Welt der Kinderliteratur.
Ab 3 Jahren | In Kooperation mit Leseohren e. V.

Do, 02.09. | 07.10. | 04.11. | 02.12. | 16.30 Uhr
Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!
MedienDurchblick
8 – 11 Jahre


Fr, 03.09. | 01.10. | 05.11. | 03.12. | 16 Uhr
Reise ins Märchenland
Vorlesen | Kamishibai Erzähltheater
Ab 3 Jahren

 

 

Digitale Veranstaltungsangebote:
http://www1.stuttgart.de/stadtbibliothek/veranstaltungen/kinder/

 

Aktionspakete und Medienkisten für Kindergärten und Schulen

... können über dieses Formular bestellt werden.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Aktionspakete.

 

Stadtteil

Stadtteil

Gut leben in Feuerbach

Nicht nur Industrie und Gewerbe schätzen den Standort, in Feuerbach lässt es sich auch ausgezeichnet leben. Naherholungsgebiete wie das Feuerbacher Tal und das Naturschutzgebiet Lemberg mit seinen Weinbergen, zentrumsnahe neue Wohngebiete und die gute Infrastrukturausstattung machen Feuerbach zu einem begehrten Wohnstandort. Neben Grund-, Haupt- und Realschulen und dem fusionierten Neuem Gymnasium gibt es vier berufliche Schulen, die Feuerbach zu einem wichtigen Bildungsstandort machen.

Durch die gute Anbindung an den ÖPNV mit S-Bahn und Stadtbahn ist Feuerbach aus der ganzen Region schnell und gut zu erreichen. Zahlreiche kulturellen Einrichtungen wie das Theaterhaus Stuttgart oder das Freie Musikzentrum, Stadtteilbücherei und Musikschule, Galerien und Kunstwerkstätten tragen ebenso zur Attraktivität Feuerbachs bei wie der Sportpark und die Einrichtungen für Senioren, Jugendliche und Kinder. Die Stuttgarter Straße im Zentrum und viele andere Einzelhandelsbetriebe locken Kunden aus der ganzen Umgebung. Die Industriebrache Roser-Areal wurde zu einem beispielhaften innerstädtischen Standort für Einzelhandel, Kultur, Wohnen und Bürgerhaus entwickelt.

Weiterlesen auf stuttgart.de

feuerbach.de - Die besten Seiten von Feuerbach

 © Stadt Stuttgart

 

letzte Änderung 21.09.2021