Stadtbibliothek Stuttgart > Weilimdorf > Weilimdorf

          Weilimdorf

Weilimdorf

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Weilimdorf!

 

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

Foto: die arge lola

Aktuelles

Unsere nächsten Veranstaltungen

Erwachsene


Mi, 29.01. | 19.30 –21.30 Uhr
The Ambiguity of Belonging
In der Reihe: Literatur-Abitur 2020 Schwerpunktthemen
Vortrag | Referentin: Katharina Angelika von Dessien
In englischer Sprache für Abiturientinnen, Abiturienten sowie Literaturliebhaberinnen und Literaturliebhaber
Im Mittelpunkt des Vortrags stehen der Film „Gran Torino“ von Clint Eastwood und der Roman „Crooked Letter, Crooked Letter“ von Tom Franklin.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50
In Zusammenarbeit mit der vhs Stuttgart, Kurs 192-64838
Anmeldung über die Stadtteilbibliothek

 

Mo, 10.02. | 17 –18.30 Uhr
Schwabenstreiche
In der Reihe: Kultur um 5
Referent: Frank Ackermann, Hegel-Haus Stuttgart
Musik: Frank Eisele
Herzog Carl Eugen (1728-1793) war fast 50 Jahre lang Württembergs Regent und zweifellos einer der merkwürdigsten Fürsten
seiner Zeit. Frank Ackermann liest Sieben Geschichten vom Herzog Carl Eugen aus dem Buch Schwabenstreiche.

Eintritt: EUR 10 | Ermäßigt EUR 7
In Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Weilimdorf

 

Kinder


Mo, 20.01. | 16 Uhr
Ein Märchen im Schnee
BilderbuchShow nach dem Buch von Loek Koopmans
Für Kinder ab 3 Jahren

 

 

Foto:

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Weilimdorf

Bezirksrathaus
Löwen-Markt 1
70499 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-57325

E-Mail: stadtteilbibliothek.weilimdorf@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/weilimdorf/

Di:    14 - 19 Uhr
Mi:    14 - 18 Uhr
Do:   10 - 18 Uhr
Fr:    11 - 19 Uhr
Sa:   10 - 13 Uhr

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U6 Haltestelle Löwen-Markt, Buslinie 90 Haltestelle Glemsgaustraße oder Löwen-Markt

Parkmöglichkeiten: es sind keine eigenen Parkplätze vorhanden, es gibt jedoch ein öffentliches Parkhaus direkt am Löwen-Markt.

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.


Team

Frau Sundermann E-Mail
Leitung

Frau Fastner, Frau Ritterbusch
Stellvertretung, Leitung Kinderbibliothek

Frau Beck-Horst
Frau Böhme
Frau Brändle
Frau Burkhardt-Bogdol
Frau Danz
Frau Grabenstein
Frau Filipov
Frau Klein (Azubi)
Frau Nieft
Frau Oswald
Frau Tumback

Profil

Profil

Die Stadtteilbibliothek Weilimdorf hat besonders die Familien im Blick – mit einer hohen Aufenthaltsqualität für Kinder, Schüler und Menschen mit Zeit.

Sie ist Ort der Orientierung, Information, Freizeit und Lebensgestaltung – auf zwei Stockwerken, zentral gelegen im Herzen des Stadtbezirks, barrierefrei.

30 000 Bücher und 15 000 andere Medien – wie Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Spiele und Zeitschriften warten auf Sie!

Unsere Angebote

  • 17 000 Medien in der großzügigen Kinderabteilung
  • ein Lesecafe mit Lesegarten
  • 100 Zeitschriften und Zeitungen
  • ein umfangreicher Schul- und Lernbereich für Einzelne und Gruppen

Foto: die arge lola

Service

…für Erwachsene

Unser Bestand präsentiert sich großzügig, aktuell und anregend. Wechselnde Medienausstellungen machen Appetit.

Informationsmaterial zu den verschiedensten Aktivitäten liegt aus, und es gibt auch einen speziellen Veranstaltungs-Tipp.

Für Kinder wie auch Erwachsene stehen PCs mit Internetanschluss, sowie ein Farbrucker, ein Scanner, ausleihbare Laptops und ein Farbkopierer bereit. Zudem kann man mit den eigenen mobilen Geräten unser WLAN nutzen.

Sie können uns immer ansprechen, wir sind für Sie da – und natürlich gibt es auch Führungen auf Wunsch.

 

…für Kinder und Jugendliche

Freitags ab 16 Uhr ist Vorlesestunde!

Ein großer Bestand an Spielen will ausgeliehen oder vor Ort gespielt werden.

Mittwochnachmittags kann man nach Anmeldung den Internetführerschein machen, Kinder unter 13 Jahren benötigen ihn, um bei uns ins Internet gehen zu können.

 

…für Schulen und Kindergärten

Auf Wunsch werden Medienkisten auch zu ausgefallenen Themen zusammengestellt.

Einführungen, Bilderbuchshows und Medienrallyes nach Terminabsprache – selbstverständlich gerne!

Eine Unterstützung könnte hilfreich sein beim Schulreferat? – Melden Sie sich.

 

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-573 25

E-Mail: stadtteilbibliothek.weilimdorf@stuttgart.de

 

Erwachsene


Mi, 15.01. | 19.30 –21.30 Uhr
Wenn der Mond erzählen könnte
Guntrun Müller-Enßlin
Lesung
Sommer ’89. Nur widerwillig fährt die 16jährige Vicky mit ihren Eltern und dem kleinen Bruder in die Ferien nach Südtirol. Ausgerechnet in der angestaubten Pension Blum verliebt sie sich. Wieder zuhause, zwängen ihre Eltern sie in ein Korsett aus Lügen. Ihren Liebsten sieht sie nicht mehr wieder. 25 Jahre später zieht es sie zurück nach Südtirol.



Mi, 29.01. | 19.30 –21.30 Uhr
The Ambiguity of Belonging
In der Reihe: Literatur-Abitur 2020 Schwerpunktthemen
Vortrag | Referentin: Katharina Angelika von Dessien
In englischer Sprache für Abiturientinnen, Abiturienten sowie Literaturliebhaberinnen und Literaturliebhaber
Im Mittelpunkt des Vortrags stehen der Film „Gran Torino“ von Clint Eastwood und der Roman „Crooked Letter, Crooked Letter“ von Tom Franklin.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50
In Zusammenarbeit mit der vhs Stuttgart, Kurs 192-64838
Anmeldung über die Stadtteilbibliothek



Mo, 10.02. | 17 –18.30 Uhr
Schwabenstreiche
In der Reihe: Kultur um 5
Referent: Frank Ackermann, Hegel-Haus Stuttgart
Musik: Frank Eisele
Herzog Carl Eugen (1728-1793) war fast 50 Jahre lang Württembergs Regent und zweifellos einer der merkwürdigsten Fürsten
seiner Zeit. Frank Ackermann liest Sieben Geschichten vom Herzog Carl Eugen aus dem Buch Schwabenstreiche.

Eintritt: EUR 10 | Ermäßigt EUR 7
In Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Weilimdorf



Do, 13.02. | 19.30 –21.30 Uhr
Schottland: Castles, Munros und Destillerien
Vortrag
Referentin: Christiane Kummler
Schottland ist das Land, wo die Burgen und Schlösser Castles sind, die hohen Berge Munros heißen und die Whiskys verheiratet werden. Steinzeitmenschen, Pikten, Kelten, Römer, Skoten und auch Skandinavier hinterließen ihre Spuren.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50
In Zusammenarbeit mit der vhs Stuttgart, Kursnummer 192-39032
Anmeldung über die Stadtteilbibliothek


Kinder

 

So, 01.12. | 14 Uhr
Weihnachten beim Weihnachtsmann
BilderbuchShow nach dem Buch von Alf Proysen und Jens Ahlbom
Für Kinder ab 3 Jahren

 

So, 01.12. | 15 Uhr
Ein wunderbarer Weihnachtswunsch
BilderbuchShow nach dem Buch von Lori Evert und Per Breiehagen
Für Kinder ab 4 Jahren | Im Rahmen des Weilimdorfer Weihnachtsmarktes

 

So, 01.12. | 16 Uhr
12 Geschenke für den Weihnachtsmann
BilderbuchShow nach dem Buch von Mauri Kunnas
Für Kinder ab 5 Jahren | Im Rahmen des Weilimdorfer Weihnachtsmarktes

 

Mo, 02.12. | 10 Uhr
Die Weihnachtsbäckerei
Kindertheater mit Tom Teuer
Für Kindergruppen ab 4 Jahren

 

Fr, 06.12. | 13.12. | 20.12. | 10.01. | 17.01. | 24.01. | 31.01. | 07.02. | 14.02. | 21.02. | 16 Uhr 
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Stuttgarter Vorlesepaten entdecken mit dir die Welt der Kinderliteratur.
Für Kinder ab 3 Jahren | In Zusammenarbeit mit Leseohren e.V

 

Do, 12.12. | Mi, 15.01. | Do, 13.02. | 14.15 Uhr
Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!
Alles über Chat, Suchmaschinen, E-mail, Surfen, Werbung und Sicherheit im Internet. Der Internetführerschein ist Voraussetzung für die Internetnutzung in der Stadtbibliothek.
Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 11 Jahren 

 

Do, 19.12. | 18 – 20 Uhr
Weihnachtliches Vorlesen
Gemütliches Vorlesen in der Kinderbibliothek mit Weihnachtsgeschichten,
Tee und Butterbroten.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren


Mo, 20.01. | 16 Uhr
Ein Märchen im Schnee
BilderbuchShow nach dem Buch von Loek Koopmans
Für Kinder ab 3 Jahren



Di, 04.02. | 10 Uhr
Gefahren im Netz
Medienbildung mit dem Polizeipräsidium Stuttgart, Referat Prävention
Die Schülerinnen und Schüler erfahren hier alles über Risiken und Gefahren im Umgang mit dem Internet, den sozialen Netzwerken und im Umgang mit Smartphones.
Für eine Schulklasse der Stufe 7
In Kooperation mit dem Polizeipräsidium Stuttgart



Mo, 17.02. | 16 Uhr
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
BilderbuchShow nach dem Buch von Otfried Preußler und Thorsten Saleina
Für Kinder ab 6 Jahren



Mi, 19.02. | 11 Uhr
Silke Schlichtmann liest: Mattis
Autorenlesung
Mattis flattern trotz bester Absichten immer wieder Lehrerbriefe über sein angebliches Fehlverhalten ins Haus. Dabei hat er richtig gute Ideen. Eine Mitmachlesung mit Bilderraten, Musik und Zeit für viele Fragen.
Für Schulklassen der Stufen 2 bis 4

 

 

 

 

 

Foto: die arge lola

Stadtteil

Der im Nordwesten Stuttgarts gelegene Stadtbezirk weist eine außergewöhnliche Entwicklung auf: noch im Jahr 1926 lebten hier lediglich 3440 Menschen. Nach der Eingemeindung nach Feuerbach (1929) und anschließend nach Stuttgart (1933) änderte sich das Ortsbild rasant: in kürzester Zeit wurden ganze Stadtteile neu gebaut: Wolfbusch 1932, Bergheim 1940,  Hausen 1947 und Giebel 1953. Mit dem in den 80er Jahren aufgesiedelten Wohngebiet Pfaffenäcker sowie dem neuen Gewerbegebiet Weilimdorf-Nord und der großzügigen Erweiterung des Stadtteils Hausen stellt Weilimdorf mit seinen ca 30200 Einwohnern den viertgrößten aller Stuttgarter Stadtbezirke.

Weilimdorf besteht aus 6 Stadtteilen: Bergheim, Giebel, Hausen, Wolfbusch, „Altweilimdorf“ und Weilimdorf-Nord (überwiegend Gewerbegebiet), diese besitzen eigene kleine Zentren und haben selbständigen Charakter.

 

Wichtige Links zum Stadtteil

Weitere Informationen zum Stadtteil auf stuttgart.de

 

letzte Änderung 16.01.2020