Stadtbibliothek Stuttgart > Weilimdorf > Weilimdorf

          Weilimdorf

Weilimdorf

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Weilimdorf!

 

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

Foto: die arge lola

Aktuelles

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Erwachsene

Mi, 13.11. | 19.30 Uhr
Atlantis – Mythos oder Realität Dieter Bleicher
Vortrag | Die Erzählung des griechischen Schriftstellers Platon von der Existenz einer großen Insel, auf welcher das Volk der Atlanter in einer Idealgesellschaft glücklich, zufrieden und in Wohlstand zusammenlebte, fasziniert selbst noch nach 3000 Jahren. Aber gab es diese sagenhafte Insel wirklich?
Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 | In Kooperation mit der vhs Stuttgart, Kursnummer 192-03500 | Anmeldung über die Stadtbibliothek

 

Do, 21.11. | 20 Uhr
Buddeln und Bruddeln – 100 Jahre Diskussionen um Stuttgarter Architektur Markus Golser
Vortrag | Die Diskussionen um den Durchgangsbahnhof Stuttgart 21 stehen in einer Tradition, die vor rund einem Jahrhundert mit dem Wettbewerb um den damaligen Neubau des Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen hatte. Der Vortrag hinterfragt die um nahezu jedes größere Bauprojekt entbrannten Streitigkeiten und bettet die entsprechenden Bauten in die Architekturströmungen ihrer Zeit ein.
Eintritt: EUR 8 | Ermäßigt EUR 5 | In Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Weilimdorf

 

Kinder

Mo, 11.11. | 16.30 – 18.30 Uhr
Programmieren lernen mit Scratch
meineMedienWerkstatt | Treffen zum Kennenlernen von Scratch und zum Wissensaustausch. Ein eigener Laptop kann mitgebracht werden, er ist aber auch vor Ort verfügbar.
Für Anfänger und Kenner von 8 bis 12 Jahren 

 

Mi, 13.11. | 10 Uhr
Fakenews im Netz – über den Umgang mit verzerrten Informationen
meineMedien | Das Internet entwickelt sich rasend schnell und stellt die Pädagogik täglich vor neue Herausforderungen. Es ist wichtiger denn je, eine Kompetenz zu entwickeln, um die täglichen Meldungen im Internet auf ihre Wahrhaftigkeit überprüfen zu können. Welche Gefahren für unsere Gesellschaft bergen
Fakenews
und verzerrte Darstellungen von Informationen? Diesen und anderen Fragen wird praktisch nachgegangen.
Für Schulklassen der Stufen 6 und 7

 

 

Graphik: Discodöner

Adresse und Öffnungszeiten


Stadtteilbibliothek Weilimdorf

Bezirksrathaus
Löwen-Markt 1
70499 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-57325

E-Mail: stadtteilbibliothek.weilimdorf@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/weilimdorf/

Di:    14 - 19 Uhr
Mi:    14 - 18 Uhr
Do:   10 - 18 Uhr
Fr:    11 - 19 Uhr
Sa:   10 - 13 Uhr

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U6 Haltestelle Löwen-Markt, Buslinie 90 Haltestelle Glemsgaustraße oder Löwen-Markt

Parkmöglichkeiten: es sind keine eigenen Parkplätze vorhanden, es gibt jedoch ein öffentliches Parkhaus direkt am Löwen-Markt.

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.


Team

Frau Sundermann E-Mail
Leitung

Frau Fastner, Frau Ritterbusch
Stellvertretung, Leitung Kinderbibliothek

Frau Beck-Horst
Frau Böhme
Frau Brändle
Frau Burkhardt-Bogdol
Frau Danz
Frau Filipov
Frau Klein (Azubi)
Frau Nieft

Profil

Profil

Die Stadtteilbibliothek Weilimdorf hat besonders die Familien im Blick – mit einer hohen Aufenthaltsqualität für Kinder, Schüler und Menschen mit Zeit.

Sie ist Ort der Orientierung, Information, Freizeit und Lebensgestaltung – auf zwei Stockwerken, zentral gelegen im Herzen des Stadtbezirks, barrierefrei.

30 000 Bücher und 15 000 andere Medien – wie Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Spiele und Zeitschriften warten auf Sie!

Unsere Angebote

  • 17 000 Medien in der großzügigen Kinderabteilung
  • ein Lesecafe mit Lesegarten
  • 100 Zeitschriften und Zeitungen
  • ein umfangreicher Schul- und Lernbereich für Einzelne und Gruppen

Foto: die arge lola

Service

…für Erwachsene

Unser Bestand präsentiert sich großzügig, aktuell und anregend. Wechselnde Medienausstellungen machen Appetit.

Informationsmaterial zu den verschiedensten Aktivitäten liegt aus, und es gibt auch einen speziellen Veranstaltungs-Tipp.

Für Kinder wie auch Erwachsene stehen PCs mit Internetanschluss, sowie ein Farbrucker, ein Scanner, ausleihbare Laptops und ein Farbkopierer bereit. Zudem kann man mit den eigenen mobilen Geräten unser WLAN nutzen.

Sie können uns immer ansprechen, wir sind für Sie da – und natürlich gibt es auch Führungen auf Wunsch.

 

…für Kinder und Jugendliche

Freitags ab 16 Uhr ist Vorlesestunde!

Ein großer Bestand an Spielen will ausgeliehen oder vor Ort gespielt werden.

Mittwochnachmittags kann man nach Anmeldung den Internetführerschein machen, Kinder unter 13 Jahren benötigen ihn, um bei uns ins Internet gehen zu können.

 

…für Schulen und Kindergärten

Auf Wunsch werden Medienkisten auch zu ausgefallenen Themen zusammengestellt.

Einführungen, Bilderbuchshows und Medienrallyes nach Terminabsprache – selbstverständlich gerne!

Eine Unterstützung könnte hilfreich sein beim Schulreferat? – Melden Sie sich.

 

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte anmelden unter: Tel. 0711 216-573 25

E-Mail: stadtteilbibliothek.weilimdorf@stuttgart.de


Erwachsene


Mi, 16.10. | 20 Uhr
Traumgesichter – Eine Reise auf verwunschenen Pfaden der Nacht

Literaturprogramm | Musik: Katarzyna Mycka, Ulrike Eickenbusch | Texte: Barbara Stoll |Die drei Künstlerinnen verbinden die Texte von Franz Hohler, Mascha Kaléko und Franz Kafka mit den faszinierend archaischen Klängen der Marimba und dem Klang des Cellos.
Eintritt: EUR 13 | Ermäßigt EUR 10 | In Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Weilimdorf

 

Mi, 23.10. | 19.30 Uhr
Der Mensch – bloß ein intelligenter Affe im Pelz?
Eduardo Petrini Bayer
Vortrag | Was genau hat der Mensch den Tieren eigentlich voraus? Gemeinsam wird dieser Frage nachgegangen und vor dem Hintergrund des aktuellen Stands der Wissenschaften untersucht.
Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 | In Zusammenarbeit mit der vhs Stuttgart, Kurs 192-21035 | Anmeldung über die Stadtbibliothek

 

Mo, 04.11. | 17 –18.30 Uhr
Lachfalten Dieter Huthmacher
In der Reihe: Kultur um 5 | Unterhaltung mit Gitarre und feinem Humor: In Mundart und Schriftsprache lässt Dieter Huthmacher, Liedermacher und Kabarettist, Alltägliches Revue passieren.
Eintritt: EUR 13 | Ermäßigt EUR 10 | In Kooperation mit dem Kulturkreis Weilimdorf

 

Mi, 13.11. | 19.30 Uhr
Atlantis – Mythos oder Realität Dieter Bleicher
Vortrag | Die Erzählung des griechischen Schriftstellers Platon von der Existenz einer großen Insel, auf welcher das Volk der Atlanter in einer Idealgesellschaft glücklich, zufrieden und in Wohlstand zusammenlebte, fasziniert selbst noch nach 3000 Jahren. Aber gab es diese sagenhafte Insel wirklich?
Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 | In Kooperation mit der vhs Stuttgart, Kursnummer 192-03500 | Anmeldung über die Stadtbibliothek

 

Do, 21.11. | 20 Uhr
Buddeln und Bruddeln – 100 Jahre Diskussionen um Stuttgarter Architektur Markus Golser
Vortrag | Die Diskussionen um den Durchgangsbahnhof Stuttgart 21 stehen in einer Tradition, die vor rund einem Jahrhundert mit dem Wettbewerb um den damaligen Neubau des Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen hatte. Der Vortrag hinterfragt die um nahezu jedes größere Bauprojekt entbrannten Streitigkeiten und bettet die entsprechenden Bauten in die Architekturströmungen ihrer Zeit ein.
Eintritt: EUR 8 | Ermäßigt EUR 5 | In Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Weilimdorf

 

Do, 05.12. | 20 Uhr
Bücherwinter
Christel Freitag, Wolfgang Niess
Buchbesprechungen im Dialog | Christel Freitag und Dr. Wolfgang Niess vom SWR stellen eine Auswahl aus der Flut an Neuerscheinungen vor.
Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 | In Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Weilimdorf




Jugend


Di, 03.12. | 9 –10.30 Uhr
Tschick
Interaktive szenische Lesung und Werkstattgespräch mit dem Schauspieler Peer Oscar Musinowski aus dem Buch von Wolfgang Herrndorf | Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Dieser hat einen geklauten Wagen zur Hand. Es beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die deutsche Provinz.
Für Schulklassen der Stufen 7 bis 9



Kinder

 

Fr, 18.10. | 25.10. | 16 Uhr 
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Vorlesepatinnen und -paten entdecken mit dir die Welt der Kinderliteratur.
In Zusammenarbeit mit Leseohren e. V.

 

Fr, 25.10. | 14.15 Uhr | Do, 07.11. | 16.15 Uhr | Do, 12.12. | 14.15 Uhr
Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!

Alles über Chat, Suchmaschinen, E-mail, Surfen, Werbung und Sicherheit im Internet. Der Internetführerschein ist Voraussetzung für die Internetnutzung in der Stadtbibliothek.
Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 11 Jahren

 

Mi, 30.10. | 10 – 12 Uhr
Makerspace-Werkstatt mit dem MaKey MaKey

meineMedienWerkstatt | Wie kann man mit einer Orange eine Tastatur bauen? Und wie kann man mit einer Treppe
Klavier spielen? Mit dem Makey Makey kann das gelingen. Hier sind kreative Erfinderinnen und Erfinder gefragt.
Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.
Für Kinder von 8 bis 13 Jahren | Feste Gruppe der Wolfbusch-Ganztagsschule

 

Mo, 04.11. | 10 Uhr
Thelonius Silberbaums Märchenkabinett
Interaktives Improvisationstheater mit dem Märchenerzähler
und Theaterpädagogen Eckard Bade | Thelonius Silberbaum erfindet und spielt Märchen und Geschichten auf Zuruf. Daraufhin erfinden die Kinder eigene Märchen, Thelonius ergänzt, erzählt und spielt die Geschichten mit.
Für Schulklassen der Stufen 1 bis 6   

 

Fr, 08.11. | 15.11. | 22.11. | 29.11. | 06.12. | 13.12. | 20.12. | 16 Uhr 
Leseohren aufgeklappt: Eine Geschichte nur für dich!
Stuttgarter Vorlesepaten entdecken mit dir die Welt der Kinderliteratur.
Für Kinder ab 3 Jahren | In Zusammenarbeit mit Leseohren e.V

 

Mo, 11.11. | 16.30 – 18.30 Uhr
Programmieren lernen mit Scratch
meineMedienWerkstatt | Treffen zum Kennenlernen von Scratch und zum Wissensaustausch. Ein eigener Laptop kann mitgebracht werden, er ist aber auch vor Ort verfügbar.
Für Anfänger und Kenner von 8 bis 12 Jahren 

 

Mi, 13.11. | 10 Uhr
Fakenews im Netz – über den Umgang mit verzerrten Informationen
meineMedien | Das Internet entwickelt sich rasend schnell und stellt die Pädagogik täglich vor neue Herausforderungen. Es ist wichtiger denn je, eine Kompetenz zu entwickeln, um die täglichen Meldungen im Internet auf ihre Wahrhaftigkeit überprüfen zu können. Welche Gefahren für unsere Gesellschaft bergen
Fakenews
und verzerrte Darstellungen von Informationen? Diesen und anderen Fragen wird praktisch nachgegangen.
Für Schulklassen der Stufen 6 und 7

 

Mo, 25.11. | 16 Uhr
Frederick
BilderbuchShow nach dem Buch von Leo Lionni
Für Kinder ab 3 Jahren


So, 01.12. | 14 Uhr
Weihnachten beim Weihnachtsmann
BilderbuchShow nach dem Buch von Alf Proysen und Jens Ahlbom
Für Kinder ab 3 Jahren

 

So, 01.12. | 15 Uhr
Ein wunderbarer Weihnachtswunsch
BilderbuchShow nach dem Buch von Lori Evert und Per Breiehagen
Für Kinder ab 4 Jahren | Im Rahmen des Weilimdorfer Weihnachtsmarktes

 

So, 01.12. | 16 Uhr
12 Geschenke für den Weihnachtsmann
BilderbuchShow nach dem Buch von Mauri Kunnas
Für Kinder ab 5 Jahren | Im Rahmen des Weilimdorfer Weihnachtsmarktes

 

Mo, 02.12. | 10 Uhr
Die Weihnachtsbäckerei
Kindertheater mit Tom Teuer
Für Kindergruppen ab 4 Jahren

 

Do, 19.12. | 18 – 20 Uhr
Weihnachtliches Vorlesen
Gemütliches Vorlesen in der Kinderbibliothek mit Weihnachtsgeschichten,
Tee und Butterbroten.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren

 

 

 

 

 

Foto: die arge lola

Stadtteil

Der im Nordwesten Stuttgarts gelegene Stadtbezirk weist eine außergewöhnliche Entwicklung auf: noch im Jahr 1926 lebten hier lediglich 3440 Menschen. Nach der Eingemeindung nach Feuerbach (1929) und anschließend nach Stuttgart (1933) änderte sich das Ortsbild rasant: in kürzester Zeit wurden ganze Stadtteile neu gebaut: Wolfbusch 1932, Bergheim 1940,  Hausen 1947 und Giebel 1953. Mit dem in den 80er Jahren aufgesiedelten Wohngebiet Pfaffenäcker sowie dem neuen Gewerbegebiet Weilimdorf-Nord und der großzügigen Erweiterung des Stadtteils Hausen stellt Weilimdorf mit seinen ca 30200 Einwohnern den viertgrößten aller Stuttgarter Stadtbezirke.

Weilimdorf besteht aus 6 Stadtteilen: Bergheim, Giebel, Hausen, Wolfbusch, „Altweilimdorf“ und Weilimdorf-Nord (überwiegend Gewerbegebiet), diese besitzen eigene kleine Zentren und haben selbständigen Charakter.

 

Wichtige Links zum Stadtteil

Weitere Informationen zum Stadtteil auf stuttgart.de

 

letzte Änderung 05.11.2019