Stadtbibliothek Stuttgart > Jugend > Service und weitere Angebote

          Service und weitere Angebote

Service und weitere Angebote

Foto und Rechte: Kinderbibliothek



Bibliotheksführerschein für die 4. Klasse

Schüler der Klassenstufe 4 haben durch eine Klassenführung die Möglichkeit die Bibliothek und die Aufstellung der Medien kennenlernen, um sich anschließend im Haus orientieren zu können. Mit Rechercheübungen werden in Gruppenarbeit die Lernziele überprüft und zum Schluss gemeinsam besprochen. Die Teilnehmer erhalten für ihre erfolgreiche Teilnahme einen Bibliotheksführerschein (siehe Bildungsplan).


Kinderleseausweis

Eltern können für ihre Kinder einen eigenen Bibliotheksausweis ausstellen lassen. Die Anmeldung erfolgt in der Bibliothek persönlich mit den Eltern (Personalausweis nicht vergessen oder Ausweis mit Meldebestätigung) oder über das Anmeldeformular (pdf).


Institutionenausweis

Für Mitarbeiter von Kultur- und Bildungseinrichtungen, die der Leseförderung dienen (allgemeinbildende Schulen, Kindergärten, Bibliotheken) besteht die Möglichkeit einen gebührenfreien Bibliotheksausweis auszustellen, um Medien für den Unterricht entleihen zu können. Hier geht es zum Institutionenausweis (pdf).


Interaktive Boardstories und Bilderbuchshows

Bei Bilderbuchshows werden Bilderbücher über den Beamer als animierte Präsentation gezeigt. So können auch größere Gruppen gemeinsam ein Buch lesen und vorlesen. Die Onilo Boardstorys entsprechen diesem Konzept. Hier geht es zur Onilo-Website.


Antolin

ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. Es bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schülerinnen und Schüler online beantworten und so Punkte sammeln können. Lehrer können auf diese Art online die Leseaktivitäten ihrer Schüler verfolgen. Hier geht es zur Website von Antolin.


Bookcasting

Nach dem Vorbild der Castingshows, wählen die Schüler beim Bookcasting nach bestimmten Kriterien Bücher aus und bewerten Sie.


Sprachlabor

Im Sprachlabor arbeiten Kinder kreativ mit Sprache. Die Themen beinhalten Reime, Gedichte und Sprachspielen bekannter Autoren, die in einem theoretischen Teil kurz vorgestellt werden und als Anregung zum kreativen Schreiben dienen. Im praktischen Teil beginnt das individuelle Experimentieren und Fabulieren mit Sprache, anhand von Nachahmungen und Assoziationsketten. Dabei können Einzel– und Gruppentexte entstehen, die abschließend vorgetragen werden.


Expertenkids

Technische Fragen und Phänomene sind Thema dieser Veranstaltungsreihe. Kinder werden hier zu Experten. Technische Geheimnisse und Alltägliche Dinge werden gemeinsam hinterfragt, erforscht und aufgelöst. Anschließend stehen alle Materialien bereit, um real zu experimentieren und nachzubauen. Dieses Angebot richtet sich besonders an Schulen, begleitend zum Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur.


KreARTivworkshop

In KreARTivWORKSHOPS werden spannende Künstlerbiografien entdeckt nicht ohne die verschiedenen Kunsttechniken genauer unter die Lupe zu nehmen. Nach einer virtuellen Entdeckungsreise in die Welt der Kunst, stehen alle Materialien bereit, um die Kinder zur Eigeninitiative anzuregen, und ihnen die eigene Ausdrucksform zu ermöglichen. Die Workshopthemen orientieren sich an neusten Medien aus dem Kunst-, Architektur– und Gestaltungsbereich für Kinder. Begleitend zu den Ausstellungen verstehen sich die Workshops als Aktionsvernissage, die den Kindern die Möglichkeit bietet, das Gesehene zu verstehen und selbst umzusetzen.


Autorenlesungen

Die Stadtbibliothek bietet regelmäßig Autorenlesungen zu verschiedenen Themen und für unterschiedliche Altersstufen. Die aktuellen Lesungen gibt es im Veranstaltungsprogramm.


Türkische Hausaufgabenhilfe und Lesestunde

in der Stadtteilbibliothek Ost
Vorlesen auf Türkisch und Hausaufgabenhilfe in Mathe (auf Deutsch und Türkisch) und anderen Fächern (nur Türkisch). Türkçe okuma ve matamatik ödevlerine yardim.


Hausaufgabenhilfe und Referatesprechstunde

in den Stadtteilbibliotheken Ost und West
Unterstützung bei Hausaufgaben, Hausarbeiten und Referaten, GFS und Bewerbungsschreiben. Dazu zählen Tipps beim Formulieren, Beratung bei der Auswahl und Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen.


Ausstellungen

bieten Jugendlichen ein Forum, ihre eigenen Ausdrucksformen zu präsentieren Sie erhalten mit dieser „Öffentlichkeit“ eine Wertschätzung, während die Besucher über die ausgestellten Werke diskutieren.


Medienkisten

Pakete zum Lesen und Lernen - nach Themenwunsch individuell zusammengestellt. Dieses Angebot gilt ab Klassenstufe 1. Info-Flyer zu den Medienkisten (pdf).


Medienrallyes

Die in den Kinderbibliotheken entwickelten Medienrallyes, sind zu verschiedenen Themen (wie z.B. Märchen) möglich und fördern die Medienkompetenz der Kinder. Die Medienrallye findet als Gruppenarbeit statt und fördert so die selbstorganisierte Teamarbeit der Kinder. Dieses Angebot richtet sich an Schulklassen der Stufen 1 bis 6. Geübt wird die Recherche im Medienbestand der Stadtbibliothek Stuttgart, der richtige Umgang mit Informationsquellen und Inhalten, im Internet sowie der klassischen Medien wie z.B. Lexika und Wörterbüchern.


Vermittlung von Fachliteratur und Materialien


Medientipps

Hier geht es zu den Medientipps.


Schülerwochen
Die Stadtbibliothek Stuttgart möchte mit ihren Schülerwochen Schüler durch die Zeit von GFS, FIP, EuroKom, Seminararbeiten und Präsentationsprüfungen begleiten. Sie bietet jeweils im Frühjahr und im Herbst für einige Wochen Schulungen und Unterstützung bei der Recherche nach Informationen und der professionellen Erstellung und Gestaltung von Referaten und Präsentationen an. Weitere Informationen und Termine hier.

 

letzte Änderung 26.01.2015