Stadtbibliothek Stuttgart > Über uns > Leichte Sprache

          Leichte Sprache

Leichte Sprache

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Stadt-Bibliothek

Stuttgart

 



Kneippweg    Zeitungslesebereich

 Foto: Robert Thiele, die arge lola; Foto: Günther Marsch, Stadtbibliothek Stuttgart

Die Bücherei in Stuttgart heißt: Stadt-Bibliothek.
Es gibt eine große Stadt-Bibliothek. Sie heißt: Zentral-Bibliothek.

Zur Stadt-Bibliothek gehören noch mehr Bibliotheken.
Die Bibliotheken sind kleiner.
Die Bibliotheken sind in verschiedenen Stadt-Teilen.
Sie heißen: Stadt-Teil-Bibliotheken.

Es gibt auch noch 2 Busse.

In den Bussen sind auch Bücher. Sie heißen: Fahr-Bibliothek.

Die Fahr-Bibliothek fährt durch Stuttgart.

In Stuttgart hält die Fahr-Bibliothek an 22 Haltestellen.

                                                                                                                                                                                                                                                 

Informationen über die Stadt-Bibliothek

Was kann ich in der Bibliothek machen?

In der Bibliothek können Sie

•    Bücher

•    DVDs und Musik-CDs

•    Zeitschriften

und viele andere Sachen ausleihen.

Man nennt diese Sachen auch: Medien.


Ausleihen heißt: Sie können die Medien mit nach Hause nehmen.

Sie müssen die Medien nach 4 Wochen wieder zurück bringen.


In der Bibliothek können Sie auch

•    an einem Computer arbeiten

•    im Internet surfen

•    Zeitung lesen

•    kopieren.            
                 

 buch    


 

cd

zeitung

spiel

 

computer

 

Wie kann ich Medien suchen?

Alle Medien, die es in der Stadt-Bibliothek gibt, stehen im Katalog.

Der Katalog ist auf der Internet-Seite der Stadt-Bibliothek.

Sie können aber auch die Mitarbeiter fragen.
 

Ich  habe noch Fragen.

Bei Fragen gehen Sie zu einem Mitarbeiter.

Die Mitarbeiter helfen Ihnen bei Fragen gerne.
 

Informationen zu dem Bibliotheks-Ausweis

Wie kann ich Medien ausleihen?

Ausleihen heißt, dass Sie Medien mit nach Hause nehmen können.
Zur Ausleihe brauchen Sie einen Ausweis.

Der Ausweis heißt: Bibliotheks-Ausweis.

 bibliotheksausweis

Wie melde ich mich in der Bibliothek an?

In jeder Bibliothek gibt es eine Theke.

An der Theke sitzen Mitarbeiter.

Dort bekommen Sie einen Bibliotheks-Ausweis.


Sie müssen Ihren Personal-Ausweis oder Ihren Reisepass mitbringen.

 personalausweis

Wie viel kostet der Bibliotheks-Ausweis?

Bis 18 Jahre kostet der Bibliotheks-Ausweis nichts.

Ab 18 Jahre kostet der Bibliotheks-Ausweis 20 Euro.


Der Bibliotheks-Ausweis ist 1 Jahr gültig.

Es gibt den Bibliotheks-Ausweis auch für einen Monat.


Der Bibliotheks-Ausweis kostet 4 Euro.

Sie haben eine Bonus-Karte.

Mit der Bonus-Karte kostet der Bibliotheks-Ausweis weniger.

Der Bibliotheks-Ausweis kostet für ein Jahr 10 Euro.

Der Bibliotheks-Ausweis kostet für einen Monat  2 Euro.

bibliotheksausweis 

geld

 

Wo kann ich den Bibliotheks-Ausweis benutzen?

Den Bibliotheks-Ausweis können Sie
 
•    in der Stadt-Bibliothek am Mailänder Platz,

•    in den Stadt-Teil-Bibliotheken

•    und in der Fahr-Bibliothek

benutzen.
 

Ich finde meinen Bibliotheks-Ausweis nicht mehr.

Sagen Sie das den Mitarbeitern der Bibliothek.

Sie können das in der Bibliothek, mit einem Anruf oder einer E-Mail machen.

Sie bekommen einen neuen Bibliotheks-Ausweis.
 bibliotheksausweis

Ich wohne jetzt woanders.

Sagen Sie das den Mitarbeitern der Bibliothek.

Sie können das in der Bibliothek, mit einem Anruf oder einer E-Mail machen.
 

Informationen über die Ausleihe

Wie viele Medien kann ich ausleihen?

Sie können 50 Medien auf einmal ausleihen.

50

Wie lange darf ich die Medien ausleihen?

Die Medien können Sie 4 Wochen ausleihen.

Das heißt auch: Leih-Frist.
kalender 

Die 4 Wochen Leih-Frist sind vorbei.

Die Sachen müssen zurück in die Bibliothek.
Das heißt auch: Rückgabe.
 

Die Medien kommen nicht pünktlich in die Bibliothek zurück.

Dann müssen Sie Geld bezahlen.
 geld

Ich möchte die Medien länger behalten.

Wenn Sie die Medien länger behalten möchten, dann können Sie die Medien verlängern.

Verlängern heißt: Die Medien können Sie noch einmal 4 Wochen ausleihen.

Bei Büchern können Sie 8-mal verlängern.

Bei DVDs können Sie 1-mal verlängern.

Verlängern können Sie in der Bibliothek, mit einem Anruf oder einer E-Mail.

Die Telefon-Nummer der Stadt-Bibliothek: 07 11 – 216 911 00

E-Mail:  stadtbibliothek@stuttgart.de


Jemand anders will die Medien.

Dann können Sie die Sachen nicht verlängern.

Die Medien sind vorbestellt.

telefon 

computer

Ich habe die Medien verloren.

Ich habe die Medien kaputt gemacht.

Sagen Sie das den Mitarbeitern der Bibliothek.
 

Informationen zu den Adresse

Wie komme ich zur Stadt-bibliothek am Mailänder Platz?

Zur Stadt-bibliothek am Mailänder Platz kommen Sie mit dem Bus und der Bahn.

Die Haltestelle heißt: Stadt-Bibliothek/ Handwerks-Kammer.
 haltestelle

Die Adresse der Stadtbibliothek am Mailänder Platz.

Stadt-Bibliothek Stuttgart

Mailänder Platz 1

70173 Stuttgart

Telefon: 07 11 – 216 911 00

E-Mail: stadtbibliothek@stuttgart.de
 

Wie finde ich die Stadt-Teil-Bibliotheken?

Auf der Internet-Seite der Stadt-Bibliothek.

Dort stehen die Adressen der Stadt-Teil-Bibliotheken.

Dort stehen auch die Haltestellen der Fahr-Bibliothek.

Die Internet-Seite der Stadt-Bibliothek heißt:

www.stuttgart.de/stadtbibliothek
 computer

Wann ist die Stadtbibliothek am Mailänder Platz offen?

Montag        9.00 – 21.00 Uhr

Dienstag      9.00 – 21.00 Uhr

Mittwoch     9.00 – 21.00 Uhr

Donnerstag  9.00 – 21.00 Uhr

Freitag         9.00 – 21.00 Uhr

Samstag       9.00 – 21.00 Uhr

Sonntags ist die Bibliothek zu.

 uhr

 

Die Infos stehen auch auf einem Blatt.
Das Blatt heißt: Falt-Blatt.
Auf dem Falt-Blatt stehen wichtige Sachen zur Stadt-Bibliothek.
Da steht zum Beispiel: Die Adresse der Stadt-Bibliothek.
Das Falt-Blatt kann man ausdrucken.
Dafür muss man hier klicken: Falt-Blatt

 


 © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
letzte Änderung 02.06.2016