Stadtbibliothek Stuttgart > Freiberg > Freiberg

          Freiberg

Freiberg

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Freiberg!

 

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

 

 

 

Foto: Stadtteilbibliothek Freiberg

Aktuelles

Aktuelles

Laut der gültigen Landesverordnung für Baden-Württemberg ist die Stadtbibliothek Stuttgart mit allen Einrichtungen weiterhin geschlossen.

Stadtbibliotheken dürfen einen Abholservice mit Terminvereinbarung anbieten.


Medienausleihe und eBibliothek

Die Medienausleihe ist ausschließlich auf Bestellung und mit Terminvereinbarung möglich. Wir können Ihnen aktuell folgende Angebote machen:

  • Medien-Abholservice: Sie bestellen die gewünschten Medien über ein Online-Formular oder telefonisch unter 0711 216-60960. Wichtig: Bitte kommen Sie erst zur Abholung, wenn wir mit Ihnen einen Termin vereinbart haben. Bitte beachten Sie die Abholzeiten zu unseren regulären Öffnungstagen (Mo, Di, Do, Fr von 11 - 18 Uhr und Sa. von 10 - 13 Uhr).
  • Medien-Lieferservice: Wer seine Wohnung nicht verlassen kann oder Menschen in einem Alten- oder Pflegeheim betreut, kann sich die Medien auch liefern lassen. Bitte nutzen Sie für diesen Service das separate Bestell-Formular oder rufen Sie uns unter der Nummer 0711 216-91100 an.

  • Hotline- und Chat-Beratung für Schüler/innen und Lernende: Wir begleiten Schülerinnen und Schüler sowie alle Lernende durch die Zeit der Referate, GfS, Seminararbeiten, Prüfungen oder einfach nur beim Lernen. Dafür wurde eine Chat-Auskunft und Telefon-Hotline eingerichtet. 

  • Digitale Angebote: Die Nutzung digitaler Angebote über die eBibliothek ist selbstverständlich weiterhin möglich. Dazu gehören E-Books, Streaming von Musik und Hörbüchern, Online-Kurse, Datenbanken sowie elektronische Zeitschriften und Zeitungen.

Ausleihfristen und Rückgabe

Bitte machen Sie sich keine unnötigen Sorgen wegen der Rückgabe. Folgende Regelungen gelten in der Zeit des Lockdowns:

  • Ausleihfristen: Bei entliehenen Medien, deren Rückgabedatum in die Zeit des Lockdowns fällt, entstehen keine Gebühren! Zum Thema Ausleihe, Vormerkungen und Fristen haben wir eine eigene Informationsseite eingerichtet.

  • Medienrückgabe: Wenn Sie bestellte Medien bei uns abholen, können Sie bei der Gelegenheit gerne ausgeliehene Medien zurückgeben. In allen anderen Fällen haben wir die dringende Bitte: 

Vereinbaren Sie für die Medienrückgabe unbedingt einen Termin (Telefon 0711 216-60960) oder verschieben Sie die Rückgabe einfach auf die Zeit nach dem Lockdown.
  • Benachrichtigung: Lassen Sie sich nach dem Lockdown automatisch per E-Mail an Ihre Rückgabetermine erinnern. Dafür müssen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in Ihrem Bibliothekskonto hinterlegen. Mehr Infos finden Sie unter dem Stichwort "Bibliothekskonto" auf der Frage-Antwort-Seite der Stadtbibliothek.

Wir halten Sie auf unserer Website zeitnah über die Entwicklung auf dem Laufenden. Kontaktieren Sie bei Bedarf gerne auch die Hauptseite der Stadtbibliothek.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtteilbibliothek Freiberg

 

 

Unsere Angebote in Zeiten von Corona - auf einen Blick


 

Neuerwerbungen der Stadtteilbibliothek Freiberg

Eine Liste ausgewählter Neuerwerbungen finden Sie hier.


 

 

Adresse und Öffnungszeiten

Stadtteilbibliothek Freiberg
Adalbert-Stifter-Str. 101
70437 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-60960
Fax: 0711 / 216-9560967

E-Mail: stadtteilbibliothek.freiberg@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/freiberg/

Mo + Di; Do + Fr:   11 - 18 Uhr
Sa:   10 - 13 Uhr

Mittwochs ist die Stadtteilbibliothek Freiberg geschlossen!  

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

 

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U7 Haltestelle Himmelsleiter

Parkmöglichkeiten: Parkplätze sind vorhanden

vvs   vvs-Fahrplanauskunft - Stadtplan

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.



Team

Frau Säzler E-Mail
Leitung

Frau Marus
Stellvertretung, Leitung Kinder- und Jugendbibliothek

Frau Börner
Herr Choneftidis
Herr Fichtner


 

Profil

Profil

Die Stadtteilbibliothek Freiberg ist seit über 40 Jahren im Kaufpark Freiberg angesiedelt. Die Bibliothek ist ein beliebter Treffpunkt im Stadtteil und bietet Informationen, Orientierung und Hilfe zu Schule, Ausbildung, Beruf und Alltagsthemen.

Bei uns finden Sie

  • ca. 40 000  Bücher, Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Software und Brettspiele
  • 8 Computerarbeitsplätze mit Internetzugang
  • 5 Laptops zur Nutzung in unserer Einrichtung (Bibliotheksausweis erforderlich)
  • großer Kinder- und Jugendbereich
  • für Bibliothekskunden Zugang zum WLAN
  • Lesecafé zum Schmökern und Entspannen
  • behindertengerechter Zugang
  • Infothek (ab 9 Uhr geöffnet) mit vier aktuellen Tageszeitungen, Kopierer und Internet-Kurzrecherche-PC
  • ausreichend Parkplätze vor dem Kaufpark
  • WLAN-Zugang für Besitzer eines gültigen Bibliotheksausweises

 

Foto: die arge lola

Service

  • kompetente und freundliche Beratung
  • aktuelle Informationen über Angebote und Veranstaltungen in Stuttgart
  • Bestellservice von Medien aus der Zentralbibliothek und allen Stadtteilbibliotheken
  • Veranstaltungen (auch in russischer Sprache)
  • wechselnde thematische Ausstellungen
  • ständiger Bücherflohmarkt
  • barrierefreier Zugang

Kinder und Jugendliche liegen uns besonders am Herzen, daher bieten wir zahlreiche Veranstaltungen für Kindergruppen an:

  • BilderbuchShows
  • Klasseneinführungen
  • verschiedene Medienrallyes
  • Bibliotheksführerschein
  • Internetführerschein für Kinder
  • Bücher-Casting
  • Kindertheater
  • Autorenlesungen
  • deutsche und türkische Vorlesestunden
  • Veranstaltungen rund um das Thema Literatur

Außerdem stellen wir für Schulen und Kindergärten Medienpakete, speziell auf die Wünsche der Institutionen abgestimmt, zusammen. Unsere Schmökerkisten und Themenpakete können für den Unterricht und für Projekte genutzt werden.

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und um eine weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verhindern, hat sich die Stadtbibliothek Stuttgart dazu entschieden, ab sofort alle Veranstaltungen in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz und allen Stadtteilbibliotheken bis auf Weiteres abzusagen.

Wir werden uns bemühen, einzelne Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

 

Erwachsen

 

Kinder

Vor Ort können in der Stadtteilbibliothek Freiberg leider keine Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche stattfinden. Wir laden alle herzlich ein, unsere verschiedenen digitalen Veranstaltungsangebote online zu besuchen:

http://www1.stuttgart.de/stadtbibliothek/veranstaltungen/kinder/

 

Aktionspakete für Institutionen

Buchvorstellung, Kinderrechte, Buchstabenkochen - Ideen von und aus der Stadtbibliothek Stuttgart zum Mitnehmen. Wir haben für Stuttgarter Bildungseinrichtungen zu verschiedenen bibliotheks- und medienpädagogischen Themen Aktionspakete inkl. Kopiervorlagen und Anleitungen zur Durchführung gepackt. Diese können Sie direkt bei uns ausleihen und dann in Ihrer Institution durchführen.

>>> Weitere Informationen zu den Aktionspaketen
>>> Zum Bestell-Formular

 

Telefon- und Chatberatung

Die Stadtbibliothek begleitet Schülerinnen und Schüler sowie alle Lernende durch die Zeit der Referate, GfS, Seminararbeiten, Prüfungen oder einfach nur beim Lernen. Dafür stehen eine Chatauskunft und die Beratungstelefone der einzelnen Bibliotheken bereit.

Telefonberatung für Schüler und Lernende:
Am Telefon unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Stuttgart bei der Suche nach Informationen und stellen gemeinsam mit den Anrufern passende Inhalte und Medien zum Abholen zusammen.

Schülertelefon in der Stadtteilbibliothek Freiberg:
Während unserer Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 0711/216-609060

Die Schülersprechstunden per Chatauskunft:
montags bis freitags von 15 bis 17 Uhr
Zur Chat-Seite:
www.stuttgart.de/stadtbibliothek/mailformulare/chat.php

Sobald auf die Schaltfläche des Chats geklickt wird, geht ein Signal an die Recherche-Experten der Stadtbibliothek. Sie unterstützen die Schüler*innen bei der Suche nach Büchern und anderen Quellen in Form von Textnachrichten über den Bildschirm. Gemeinsam können so Medien zusammengestellt werden, die danach abgeholt werden können.

 

 Foto: die arge lola

                             

 

Stadtteil

Bis zur Besiedelung der Flächen auf dem Freiberg ab dem Jahre 1964 gehörten diese zu Münster und wurden dann umgemarkt. Der Stadtteil Freiberg mit seinen silhouettenprägenden Hochhäusern war gemeinsam mit Mönchfeld von 1999 bis 2008 Sanierungsgebiet der Sozialen Stadt und hat in dieser Zeit auf Basis einer großen Bürgerbeteiligung sein Gesicht sehr positiv verändert.
Mit 7.400 Einwohnern ist Freiberg der zweitgrößte der Stadtteile Mühlhausens.

Weiterlesen auf stuttgart.de

Wichtige Links zum Stadtteil

 

letzte Änderung: 05.03.2021