Stadtbibliothek Stuttgart > Heslach > Heslach

          Heslach

Heslach

## Alle Angaben sind vorläufig und gelten erst ab Eröffnung!##

 

 

Willkommen auf der Internetseite der Stadtteilbibliothek Heslach!

>> Aktuelles
>> Adresse und Öffnungszeiten
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtteil

Aktuelles

 

Die neue Stadtteilbibliothek Heslach befindet sich in der letzten Bauphase und eröffnet im Juli 2020 ihre Pforten.

Wir freuen uns schon sehr auf Sie!

Hier finden Sie den Artikel mit Interview des Architekten zum Neubau im Blättle Stuttgart-Süd, Ausgabe 4-6/2020.

 

Adresse und Öffnungszeiten

Alle Angaben gelten ab Eröffnung!

Stadtteilbibliothek Heslach
Böblinger Str. 92
70199 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-25881

E-Mail: stadtteilbibliothek.heslach@stuttgart.de
URL: http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/heslach/

Öffnungszeiten:

Di + Sa: 10 - 13 Uhr
Di + Mi + Fr: 14 - 18 Uhr
Do: 15 - 19 Uhr

24h-Rückgabe:

Die Rückgabe von Medien ist jederzeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten, über die 24h-Rückgabe beim Eingang der Bibliothek möglich.

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

So erreichen Sie uns:

ÖPNV: U1, U9, U34 Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz, Buslinie 42 Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche steht Ihnen unsere eBibliothek mit vielen digitalen Angeboten zur Verfügung.

Team

Frau Wilhelm E-Mail
Leitung

Frau Knecht E-Mail
Stellvertretung

Herr Kraus E-Mail

 

Profil

Die Stadtteilbibliothek Heslach, die 18. und jüngste Stadtteilbibliothek der Stadtbibliothek Stuttgart, befindet sich gemeinsam mit dem Jugendhaus Heslach unter einem Dach. Ihr Fokus richtet sich auf Information und Orientierung zu Schule, Ausbildung, Beruf und Alltagsthemen. Familien und Menschen in der dritten Lebensphase finden in ihrer Stadtteilbibliothek ein Foyer zur Welt des Wissens und der Information sowie einen überschaubaren, leicht zu erreichenden Ort, der sich für das lebenslange Lernen engagiert.

Freuen Sie sich auf über 15.000 Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Konsolenspiele, Brettspiele und Tonies auf 270 m²!

Wir haben an 22 Stunden pro Woche, von Dienstag bis Samstag, für Sie geöffnet. Unser freundliches und kompetentes Team ist gerne für Sie da und berät Sie bei der Informations- und Medienrecherche.
Über unsere 24h-Rückgabe können Sie rund um die Uhr Medien zurückgeben, unabhängig von unseren Öffnungszeiten.
Unser Lesecafé mit Balkon lädt zum Verweilen, Schmökern und Kaffeetrinken ein.
Rund 20 Arbeits- und Leseplätze, 4 Internet- und Recherche-PC-Plätze mit Linux-Betriebssystem und OpenOffice-Programmen sowie der Multifunktionsraum „studio b“ bieten zahlreiche Möglichkeiten zum individuellen Lernen.
Während unserer Öffnungszeiten steht Ihnen das W-LAN der Stadtbibliothek Stuttgart zur Verfügung.
Ergänzt wird unser Medienangebot durch ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Wir kooperieren eng mit dem Jugendhaus Heslach und weiteren Partnern aus dem Stadtteil und entwickeln stetig weitere Veranstaltungsformate für das Quartier.

Wir freuen uns schon, wenn es endlich losgehen kann und können es kaum erwarten, Sie kennzulernen!

Service

Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Rückgabe von Medien rund um die Uhr.
Freundliche Beratung in Wohnortnähe.
15.000 Medien: Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, CDs, DVDs, Hörbücher, Brettspiele, Konsolenspiele.
Lesecafé mit Balkon zum Verweilen, Schmökern und Kaffeetrinken.
Rund 20 Arbeits- und Leseplätze.
W-LAN der Stadtbibliothek Stuttgart.
4 Internet- und Recherche-PC-Plätze.
Multifunktionsraum „studio b“ innerhalb des Bibliotheksbereichs, durch verglaste Schiebetüren vollständig zu öffnen.

Für Kinder und Jugendliche
 
Liebevoll eingerichtete Kinderabteilung zum Stöbern, Spielen, Lesen, Vorlesen lassen und Freunde treffen.
Großer und attraktiver Bestand an aktuellen Kinder- und Jugendmedien.
Gut sortierte Auswahl an Medien zum Lernstart, für die Schule und zur Prüfungsvorbereitung.
Hilfe bei der Recherche von Medien für Referate, Buchvorstellungen, Klassenarbeiten und GFS.
Beratung bei der Auswahl von Medien.
Erwerb des Internetführerscheins für 8- bis 12-Jährige zur Nutzung des Internets in der Stadtbibliothek.
Beratung und Hilfe bei Fragen – wir helfen gerne!

Für Schulen und Kindertageseinrichtungen

Kostenloser Bibliotheksausweis für Stuttgarter Schulen und Kindertageseinrichtungen zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit.
Vermittlung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz.
Unterstützung beim Umgang mit Digitalen Medien durch bibliothekspädagogische Programme.
Zusammenstellung thematischer Medienkisten auf Wunsch.
Ein buntes Veranstaltungsprogramm speziell für Gruppen.

Für Erwachsene

Aktuelles und vielfältiges Medienangebot unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche.
Qualifizierte Auskunft bei der Recherche.
Persönliche Beratung bei der Medienauswahl.
Wechselnde Medienausstellungen.
Bestellservice von Medien aus der Zentralbibliothek und den anderen Stadtteilbibliotheken.

 

Medien-/Themenkisten – Anfragen bitte unter E-Mail: stadtteilbibliothek.heslach@stuttgart.de

 

 

Veranstaltungen

Anmeldungen unter: Tel.: 0711 / 216-25881 oder E-Mail: stadtteilbibliothek.heslach@stuttgart.de

In Planung!

 

 

 

 

Stadtteil

Heslach ist ein Teil des Stadtteils Süd und wurde von Stuttgart aus als Vorort besiedelt. Erstmals im 14. Jahrhundert erwähnt, leitet sich der Name Heslach vom Haselstrauch ab, der an den Ufern des Nesenbachs einst zu finden war. Landwirtschaft mit Weinbau und Mühlen bestimmte lang das Bild, bis sich Ende des 19. Jahrhunderts auch Großbetriebe ansiedelten, wie die Trikotfabrik Benger, das Camerawerk Contessa oder die Brauerei Stuttgarter Hofbräu. Vor allem aber wurde Heslach zum Stuttgarter Arbeiterwohnort. Aus Anlass des 25jährigen Kronjubiläums von König Karl von Württemberg trug es ab 1889 vorübergehend den Namen Karlsvorstadt. Sehenswert sind das Alte Feuerwehrhaus, die Matthäuskirche, das Generationenhaus Heslach der Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung und der Heslacher Friedhof mit der Benckendorff-Kapelle. Ein Höhepunkt in jedem Jahr ist die seit 1973 jährlich stattfindende Heslacher Hocketse, das älteste Stuttgarter Straßenfest, für das der Begriff "Hocketse" einst erfunden wurde. (https://www.stuttgart.de/sued)

Die private Website https://stuttgart-sued.info/ ist auch empfehlenswert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 01.07.2020