Stadtbibliothek Stuttgart > Service > Medientipps der Woche

          Medientipps der Woche

Medientipps der Woche

 

Auch wenn wir zeitweise zu Hause arbeiten, möchten wir Ihnen weiterhin Medientipps in diesen besonderen Zeiten bieten - für Abwechslung und gegen Langeweile zu Hause! Im Wechsel stellen hier die Medienexperten aus der Zentralbibliothek von jeder Ebene Interessantes aus den physischen und virtuellen Regalen, aber auch Kostenfreies aus dem Internet vor.

 

 

 

 Bild: Jagat Eberding

 

In dieser Woche präsentieren die Fachlektorinnen und Fachlektoren der Ebene Leben Empfehlungen:


1. Beschäftigungstipps für Familien:
Wer auf der Suche ist nach kreativen Ideen, reizvollen Beschäftigungen und Spielen, wird fündig im eBook „100 Dinge, die ihr als Familie zu Hause tun könnt“. Die Ideen wurden zusammengetragen von Eltern, die beim Knaur-Verlag arbeiten und persönlich plötzlich von der Unvereinbarkeit von Home Office mit Home Schooling betroffen waren. Sie verraten auch nützliche Tipps, wie Familien möglichst entspannt den Tag verbringen und das Beste aus der derzeitigen Lage machen können.
100 Dinge, die ihr als Familie zu Hause tun könnt: Spannende und fantasievolle Beschäftigungen für Eltern und Kinder in Corona-Zeiten, wenn Lagerkoller und Langeweile zuschlagen / herausgegeben von Parents@Home. Knaur eBook, 2020.

Link zur Onleihe



2. Buchtipp zur Osterzeit:
Ostereiersuchen und Schokohasen, das gehört auf jeden Fall dazu. Doch was wird eigentlich sonst noch an Ostern gefeiert? Welche tiefere Bedeutung hat das christliche Fest im Frühling? Auf originelle und unterhaltsame Art geben die Autoren in „Vom Hasen zum Himmel“ Antwort auf den Ursprung von Osterbräuchen genauso wie auf religiöse Fragen rund um das Rätsel der Auferstehung. Das Buch ist in modernem Stil eine erfrischende Lektüre und dank seines unkonventionellen Designs ein Augenschmaus
Vom Hasen zum Himmel : was es an Ostern wirklich zu feiern gibt / von Thomas Jousssen und Peter Karliczek. Asslar: adeo-Verlag, 2019.
Standort: Stadtbibliothek am Mailänder Platz, 3.OG.B10, Keq 3 Jou

Link zum Onlinekatalog



3. Buchtipp: Raabe,  Melanie: „Kreativität“
Mit mehr Zeit und weniger Anregungen von außen kann der Wunsch wachsen, seine eigenen Neigungen und Talente auszuleben und seine Kreativität zu steigern.  Die erfolgreiche Thriller-Autorin M. Raabe gibt in ihrem 1. Sachbuch unterhaltsam und durchaus persönlich Ideen und Anregungen, die eigene Kreativität zu entdecken, zu trainieren und zu fördern. Dabei geht es vorrangig darum, sein Leben zu bereichern, indem Kreativität zur Lebenseinstellung wird, und nur am Rande um Professionalisierung.

Raabe, Melanie: „Kreativität“ als Druckausgabe
Raabe, Melanie: „Kreativität“ als e-Audio



4. Fitness trotz Lockdown
Solange Fitnesstraining vor Ort noch nicht möglich ist, bieten viele Sportvereine Onlineangebote an, um das Training zu Hause zu unterstützen. Die Stadt Stuttgart hat unter dem Motto „Corona – Zuhause aktiv“ über 200 Bewegungsangebote von rund 30 Vereinen gesammelt und unter www.stuttgart-bewegt-sich.de zur Verfügung gestellt.

In der Stadtbibliothek Stuttgart gibt es außerdem ein reiches Angebot an Medien zu Sport und Fitness, die über den Medien-Abholservice (http://www1.stuttgart.de/stadtbibliothek/mailformulare/abholservice.php) ausleihbar sind bzw. sich über die Onleihe ausleihen lassen.
Ein Buchtipp, der Sport und Spaß verbindet ist „Huller dich frei“ von Elli Hoop.
Das Fitnesstraining mit dem Hula Hoop-Reifen lässt sich ohne Probleme zu Hause ausüben und trainiert die schrägen Bauchmuskeln, die Taille, den unteren Rücken, den Po und den Beckenboden.

Hoop, Elli: „Huller dich frei“ als Druckausgabe
Hoop, Elli: „Huller dich frei“ als e-Book

 

Aktualisiert: 01.03.2021