Stadtbibliothek Stuttgart > Kinder > Stadtbibliothek für Kinder

          Stadtbibliothek für Kinder

Stadtbibliothek für Kinder

>> Zentrale Kinderbibliothek am Mailänder Platz
>> Kinderbibliotheken der Stadteilbibliotheken in Stuttgart
>> Stuttgarter Vorleseprojekt

 

Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen: In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen erhalten alle Dreijährigen in Begleitung beim Besuch der Bibliothek von Ihren Kinderbibliothekarinnen vor Ort ein Lesestart-Set.
Weitere Informationen und Details zu besonderen Lesestart-Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsprogramm der zentralen Kinderbibliothek und der Stadtteilbibliotheken.

Ein kurzes Video rund ums Thema Lesestart finden Sie zudem hier.

 

Besuchen Sie auch unsere Onlinebibliothek.

Foto: Kraufmann/Harms; Rechte: Stadt Stuttgart

Profil

Die Stuttgarter Kinderbibliotheken sind ein Treffpunkt für alle, die Spaß am Lesen haben, spielerisch Informationen finden, Sprachen lernen und die Welt der Medien entdecken wollen.

Für die Ausleihe sowie zum Schmökern, Stöbern und Forschen stehen in der Zentralen Kinderbibliothek, der Fahrbibliothek und in allen 17 Stadtteilbibliotheken Bücher und Comics, Computer/Internet und Spiele, Videos und DVDs und CDs für Kinder gebührenfrei bereit.

Der Internetzugang innerhalb der Stadtbibliothek ist abgesichert  durch den Jugendschutzfilter von Belwue (Baden-Württembergs extended LAN) und ist je nach Alter der Kinder zeitlich begrenzt. Für Kinder bis 12 Jahren ist zur Nutzung des Internets zudem der Erwerb eines Internetführerscheins in der Bibliothek notwendig.

Weitere spezielle Veranstaltungsprogramme setzen Impulse zu einer vielseitigen Kompetenzförderung.

Für Schulen, Kindergärten, Horte und weitere Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit werden zudem besondere Serviceleistungen geboten.

 

Ziele der Stuttgarter Kinderbibliotheken

 

Themenschwerpunkte

"Kinder auf den Medienthron"

Besonders wollen wir Kinder im selbst bestimmten Umgang mit den Medien stärken.  
Im Rahmen unserer Veranstaltungen und Aktionsangebote setzen wir Impulse zur Förderung einer umfassenden Lesekompetenz. Bezogen auf das klassische Medium Buch und den linearen Text, wie auch auf die Rezeption von AV-Medien und die Vermittlung einer digitalen Lesekompetenz.
Ob Buchstabe, Bild oder Zeichen, es geht nicht nur um die Fähigkeit des Erlernens der Technik, sondern darum, das Gelesene auch zu verstehen in das vorhandene Wissen einzusortieren, es zu bewerten und zu interpretieren und daraus Nutzen zu ziehen.

Wir wollen, dass die Kinder die Medien beherrschen – nicht umgekehrt von ihnen bestimmt werden!

Kinder auf den Medienthron! (pdf)

Kids Rule In The Media Realm! (pdf)

Cocuklar Bilgi Kaynaklarinin Taktina Ciksin! (pdf)

 

Service

Service

Service der Kinderbibliotheken der Stadtbibliothek Stuttgart

  • Kooperationen bei Projekten zur Leseförderung und Medienpädagogik

  • Bibliotheksführerschein

  • Kinderleseausweis (pdf)
  • Institutionenausweis (pdf)

    für Kindergärten, Schulen, Theater...

  • Medienkisten (pdf)

    Pakete zum Lesen und Lernen - nach Themenwunsch individuell zusammengestellt.

  • Medienrallyes

    Die in den Kinderbibliotheken entwickelten Medienrallyes fördern die Medienkompetenz der Kinder. Die große Stärke der Kinderbibliothek ist ihre Vielfalt: Buch, CD, Software, Internet, Spiel und DVD sind hier gleichberechtigt. Durch den Medienvergleich bei den verschiedenen Stationen, wird die unterschiedliche Nutzungsmöglichkeit der Medien vermittelt. Die Medienrallye findet als Gruppenarbeit statt und fördert so die selbstorganisierte Teamarbeit der Kinder. Dieses Angebot richtet sich an Schulklassen der Stufen 1 bis 6.
    stadtbibliothek.kinder@stuttgart.de


  • Sondertermine für Veranstaltungen

  • Vermittlung von Fachliteratur und Materialien
  • Medientipps

  • Internetführerschein

    Klicken mit Durchblick! Hier lernen Kinder alles über Chatrooms, Suchmaschinen, E-mail, Surfen, Werbung und das sichere Verhalten im Umgang mit dem Internet. Ein regelmäßiges Angebot für Kinder von 8-12 Jahren.

 Foto und Rechte: Kinderbibliothek

Team

Frau Rösler - Leiterin des Fachbereichs Kinderbibliotheken E-Mail

Die KinderbibliothekarInnen (pdf) der Stadtbibliothek Stuttgart

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen für Kinder sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Aufgaben einer Kinderbibliothek.

Sie dienen vor allem der Leseförderung und der Vermittlung von Medienkompetenz und sind ein spezifischer Aspekt der Kinderkultur im kommunalen Angebot.

Die Kinderbibliotheken bieten Spaß an Mediendarbietungen, Informationen über Entstehung und Machart der Medien, kreative und kompetente Auseinandersetzung mit verschiedenen Medien.

Geschichten und Figuren sind nicht mehr an ein bestimmtes Medium gebunden, sondern finden sich im Buch, im Hörspiel, im Theater, im Film oder im Computer wieder.

In Workshops und Projekten lernen die Kinder die Vielfalt unterschiedlicher Medien und deren kreative und kompetente Umsetzung kennen.
Sie bekommen dabei die Möglichkeit, im direkten Vergleich die jeweiligen Charakteristika und Besonderheiten der einzelnen Medienarten herauszuarbeiten.

Bei allen Aktionen werden die Kinder aktiv einbezogen und dazu animiert, das Gelesene, Gehörte und Gesehene selbst zu machen und mitzuerleben.

Die Veranstaltungsreihen der Kinderbibliothek

Aktuelle Veranstaltungen

 Foto und Rechte: Kinderbibliothek

letzte Änderung 30.04.2015