Safer Internet Day

Safer Internet Day

Internationaler Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet

Der Safer Internet Day ist ein von der Europäischen Union initiierter jährlicher Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Organisiert wird dieser Aktionstag vom europäischen Netzwerk Insafe. In Deutschland koordiniert die EU-Initiative klicksafe den Safer Internet Day.

Weitere Informationen zum SID unter www.klicksafe.de

©Robert Thiele

2014

  Flyer
Stadtbibliothek am Mailänder Platz
Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart
Tel 0711 216 911 00 / - 965 27
E-Mail karten.stadtbibliothek@stuttgart.de


Sa, 08.02. | offen von 15 - 19 Uhr | Max-Bense-Forum
Cryptoparty

Cryptopartys sind öffentliche Treffen für Kryptographie Interessierte. Ziel ist es, sich gegenseitig grundlegende Verschlüsselungs- und Verschleierungstechniken beizubringen.
Bei dieser Cryptoparty haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Mitgliedern des Chaos Computer Clubs Stuttgart über Kryptographie im Alltag - wie E-Mail Verschlüsselung und sicheres Surfen – auszutauschen. An mehreren Stationen können praktische Erfahrungen im Verschlüsseln gesammelt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart


Di, 11.02. | 16 Uhr | Ebene Kinder
Ich hab' Recht im Internet

In einer Stunde erfahren Kinder, was sie wissen müssen um sich sicher im Internet zu bewegen und ihre Daten schützen zu können.
Eine Einführung in den Datenschutz für Kinder ab 8 Jahren und ihre Eltern


Di, 11.02. | 18.30 Uhr | Max-Horkheimer-Kabinett, 3.OG
Onlinespiele – Zwischen Blinde Kuh und Candy Crush Saga

Expertengespräch mit Tim Clemenz vom LandesNetzWerk für medienpädagogische Elternarbeit.
Tim Clemenz spricht über den großen Markt der Onlinespiele für alle
Altersklassen, stellt empfehlenswerte Portale vor und zeigt auf, worauf
man achten sollte.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 | In Zusammenarbeit mit der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg ajs | Für Eltern und Interessierte | Um Anmeldung wird gebeten



Di, 11. 02. | 19.30 Uhr | Showroom
Anonym im Netz mit Tor

In der Reihe: Meine Daten | Impulsvortrag und Expertengespräch mit Stefan Schlott

Spätestens seit dem NSA-Skandal hat die Breite Masse das Schlagwort "Metadaten" gehört. Für den Alltag bedeutet dies: Wir sind längst nicht so anonym im Internet, wie wir vielleicht glauben und das Sammeln von Metadaten ergibt ein sehr detailliertes Bild über jeden Einzelnen. Tor ist eine Anwendung, die unter anderem ein anonymes Surfen im Internet ermöglicht. Wie Tor funktioniert und wie man Tor benutzt zeigt Stefan Schlott in seinem Vortrag.

Eintritt: EUR 4,- | Ermäßigt EUR 2,50 | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.

In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart




Veranstaltungen in den Stadtteilbibliotheken


Stadtteilbibliothek Degerloch
Löffelstr. 5, 70597 Stuttgart | Tel. (0711) 216-910 82/83
E-Mail stadtteilbibliothek.degerloch@stuttgart.de

Di, 11.02 | 19.30 Uhr
Kinder und Jugendliche im Netz begleiten und unterstützen
Informationsveranstaltung für Eltern mit Ursula Arbeiter und Ursula Kluge von der ajs - bitte anmelden.


Stadtteilbibliothek Zuffenhausen
Burgunderstr. 32, 70435 Stuttgart | Tel. (0711) 216-916 22/23
E-Mail stadtteilbibliothek.zuffenhausen@stuttgart.de

Di, 11.02. | 10 – 13 Uhr
Computertreff im Lernstudio – Computersprechstunde
Die Internethelfer stehen bei Fragen und Problemen im Umgang mit dem PC, seiner Software und dem Internet zur Verfügung. PCs sind vorhanden, aber auch eigene Geräte können mitgebracht werden.

Do, 13.02. | 19.30 Uhr
Facebook & Co. – Sicherheit für Kids im Web 2.0
Vortrag mit Heiner Zarnikau | Alles, was Eltern über soziale Netzwerke wissen sollten und schon immer wissen wollten. Kann ich mein Kind mit ruhigem Gewissen im Internet surfen lassen? Welche Gefahren bergen Facebook und andere soziale Netzwerke? Der Referent Heiner Zarnikau erläutert die Möglichkeiten, aber auch Risiken, auf die Kinder im Web 2.0 stoßen können.

Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!
Alles über Chat, E-Mail, Surfen, Werbung und Sicherheit im Internet. Der Internetführerschein ist ab Januar 2014 Voraussetzung für die Internetnutzung in der Stadtbibliothek.
Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine Anmeldung bei der jeweiligen Stadtteilbibliothek erforderlich.


IN AUSGEWÄHLTEN STADTTEILBIBLIOTHEKEN

Klicken mit Durchblick: Hol dir den Internetführerschein!
Alles über Chat, E-Mail, Surfen, Werbung und Sicherheit im Internet.
Der Internetführerschein ist ab Januar 2014 Voraussetzung für die Internetnutzung in der Stadtbibliothek. Eine erste Einführung für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine Anmeldung bei der jeweiligen Stadtteilbibliothek erforderlich.

Mi, 12.02. | Do, 13.02.
jeweils 15.30 und 16.30 Uhr
Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt
Tel.: (0711) 216-45 27/ 46 47
E-Mail: stadtteilbibliothek.badcannstatt@stuttgart.de

Fr, 14.02. | 16 Uhr
Stadtteilbibliothek Degerloch
Tel.: (0711) 216-910 82 / 83
E-Mail: stadtteilbibliothek.degerloch@stuttgart.de

Fr, 14.02.| 15 Uhr
Stadtteilbibliothek Freiberg
Tel.: (0711) 216-54 80
E-Mail: stadtteilbibliothek.freiberg@stuttgart.de

Do,13.02.| 16 Uhr
Stadtteilbibliothek Möhringen
Tel.: (0711) 216-805 28
E-Mail: stadtteilbibliothek.moehringen@stuttgart.de


Klicken mit Durchblick: Einführung speziell für Schulklassen
Di, 11.02. | Mi, 12.02. | Do, 13.02. | jeweils 9.45 Uhr
Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt
Tel.: (0711) 216-45 27/ 46 47
E-Mail: stadtteilbibliothek.badcannstatt@stuttgart.de