Digitale Lesekompetenz

Digitale Lesekompetenz / Digitale Kultur




Vermittlung von Lesekompetenz ist schon immer eine Kernaufgabe von Öffentlichen Bibliotheken. Und diese Vermittlung von Lesekompetenz muss sich heutzutage auch auf den digitalen Raum und die digitale Kultur erstrecken. Vermittlung von digitaler Lesekompetenz und digitaler Kultur sind also heute zentrale Aufgaben einer Bibliothek...
>> mehr




Aktuell Ausstellungen in der Galerie b




Sa, 27.06. | offen von 15 Uhr | Max-Bense-Forum
Cryptoparty

Offenes Treffen| Bei der Cryptoparty haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Mitgliedern des CCCS über Verschlüsselung im Alltag auszutauschen. Das Mitbringen eines eigenen Laptops, Smartphones oder Tablets ist erwünscht.

In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart

 




Di, 30.06. | 19.30 Uhr | Showroom
Datenschutz auf Android-Smartphones
Stefan Leibfarth

In der Reihe: Meine Daten | Impulsvortrag und Expertengespräch | Wie kann man seine Daten auf dem beliebten Smartphone- und Tablet-Betriebssystem Android vor Google und Co. schützen? Stefan Leibfarth richtet seinen Impulsvortrag an Anfänger und Fortgeschrittene und zeigt dabei einfache Möglichkeiten, wie man die Kontrolle über seine Daten zurück gewinnt.
Viele der Tipps lassen sich direkt während der Veranstaltung umsetzen, daher dürfen gerne eigene Android-Geräte mitgebracht werden.

Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50

In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart - www.cccs.de

 






Fr, 03.07. | 17.07. | 07.08. | 21.08. | 18 Uhr | Showroom
Codebreakers
Kryptografie-Workshop
Fortsetzung der Mai-Termine | In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart - www.cccs.de

 




Do, 09.07. | 19.30 Uhr | Max-Bense-Forum
SPF, DKIM, DMARC – Neue Herausforderungen bei E-Mail
Kurt 'pi' Jäger
Vortrag

Beim Versand und Empfang von E-Mails es gibt seit vielen Jahren das Problem unerwünschter E-Mails (Spam). Einige Initiativen und Erweiterungen versuchen, diesem Problem zu begegnen. Sie sind unter vielen Abkürzungen wie SPF, DKIM und DMARC bekannt. Der Vortrag gibt eine Übersicht darüber, erklärt diese Begriffe und schildert den Einsatz exemplarisch anhand der Mail-Transport Software exim.

In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart - www.cccs.de

 






Fr, 10.07. | 14.08. | 17 Uhr | Showroom
Wikipedia:Stuttgart – Offenes Editieren

Workshop für angehende Wikipedia-Autoren, die die ersten Schritte bei der Bearbeitung von Artikeln in Begleitung erfahrener Nutzer machen möchten, sowie für langjährige Wikipedia-Nutzer und Administratoren, die sich über Feinheiten des Wikipedia-Inhalts und der Technik austauschen möchten.

Das Mitbringen eigener Geräte ist erwünscht. Um Anmeldung unter stuttgart@wikipedia.de wird gebeten. | In Zusammenarbeit mit Wikipedia Stuttgart





Di, 28.07. | 25.08. | 18.30 Uhr | Showroom
Code for Germany
Open Knowledge Lab Stuttgart

Offenes Treffen

Das Open Knowledge Lab Stuttgart beschäftigt sich mit aktuellen Themenfeldern wie Open Data, Transparenz und Civic Tech. Im monatlichen Treffen sollen gemeinsam Ideen entwickelt und praktisch erforscht werden, wie Technologie dabei helfen kann, die Stadt und Nachbarschaft zu verbessern. Alle, die sich für neue Anwendungen begeistern können und sich in ihrer Stadt aktiv mit einbringen möchten, sind herzlich eingeladen, Teil des Netzwerks zu werden und mitzumachen.

In Zusammenarbeit mit Code for Germany und dem Open Knowledge Lab Stuttgart. Weitere Informationen finden Sie unter codefor.de/stuttgart/





Fr, 31.07. | 16 Uhr | Showroom
Transparenz oder Privatsphäre? Das Dilemma des Digitalen Zeitalters
Expertengespräch mit Walter Spannagel

Durch die digitale Technik ist es heute möglich, nahezu vollständige Transparenz im öffentlichen wie im privaten Bereich zu erzielen. Dem gegenüber steht mehr denn je der Wunsch, einen Raum der Privatheit zu behalten. Walter Spannagel zeigt auf, welche Techniken für das eine, wie das andere angewendet werden, welcher rechtliche Rahmen besteht oder auch noch entwickelt werden muss, und welche Güterabwägungen getroffen werden (müssen).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung gebeten.





Do, 13.08. | 19.30 Uhr | Max-Bense-Forum
Hallo mobile Welt – Einstieg in die Android-App--Programmierung
Hannah

Vortrag
| Der Einstieg in die Programmierung von Android-Apps ist gar nicht schwer. Eine Entwicklungsumgebung vorausgesetzt, hat man eine erste kleine App schon nach wenigen Minuten fertig und kann sie im Anschluss sogar auf dem mobilen Gerät ausprobieren.

In Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart - www.cccs.de

 






----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Veranstaltungsreihen zum Themenfeld "digitale Lesekompetenz"
in der Stadtbibliothek Stuttgart



- Safer Internet Day

- tell.net - Veranstaltungsreihe zur Netzkultur

- Vortragsreihe des Chaos Computer Club Stuttgart (CCCS)

- GameTalks

- Meine Daten