Einwanderungsland Deutschland  


Adrienne Braun: Künstlerin, Rebellin, Pionierin – 20 außergewöhnliche Frauen aus Baden-Württemberg
 
Lesung und Gespräch [Länge: 1:24:56, 78MB]

Moderation: Stefan Siller
Es gehörte sich nicht, trotzdem gab es zwischen Mannheim und Konstanz, Freiburg und Ulm immer auch Frauen, die stur, clever oder leidenschaftlich genug waren, um Außergewöhnliches zu leisten – als Bestsellerautorin, Starköchin, Millionärin oder Hochleistungssportlerin. Die Stuttgart Kulturjournalistin Adrienne Braun erzählt in kurzweiligen Porträts von Frauen, die es wert sind, nicht vergessen zu werden.
Adrienne Braun, 1966 in Wiesbaden geboren, hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert und arbeitet als Journalistin, Autorin und Moderatorin. Sie schreibt für das Kunstmagazin ART, die Süddeutsche Zeitung und vor allem die Stuttgarter Zeitung, in der sie seit vielen Jahren eine Kolumne hat.