Podcasts - Audiobooks
  Stadtbücherei Stuttgart  > Open Content > Podcasts - Audiobooks > Literatur
3durch3 - reihe sprachkunst | Literatur | Philosophie
 
Literatur zum Anhören:
Rudolf Guckelsberger liest Mary Shelleys "Frankenstein"


Frankenstein Teil 1 [Lšnge: 53'06, 24,3 MB, 64 kbps*]
 
Frankenstein Teil 2 [Lšnge: 60'06, 27,5 MB, 64 kbps*]
 
Frankenstein Teil 3 [Lšnge: 60'24, 27,6 MB, 64 kbps*]
 
Frankenstein Teil 4 [Lšnge: 59'39, 27,3 MB, 64 kbps*]
 
Frankenstein Teil 5 [Lšnge: 59'39, 27,3 MB, 64 kbps*]
 
Bonus-Biss
Lord Byron: Der Vampyr
[Lšnge: 60'42, 27,7 MB, 64 kbps*]
 
guckelsberger.jpg 19kb

Im Sommer dieses Jahres lud die Stadtbücherei im Wilhelmspalais wieder zur traditionellen sommerlichen Balkonlesung ein. Der Stuttgarter SWR Sprecher Rudolf Guckelsberger las Frankenstein von Mary Wollstonecraft Shelley. Wer die Lesungen nicht besuchen konnte, sie aber trotzdem anhören möchte, findet diese hier als Audio-Dateien. Bei den Folgen 2 bis 5 handelt es sich um live-Mitschnitte auf dem Balkon des Stuttgarter Wilhelmspalais. Die erste Folge musste wegen eines schweren Gewittersturms im Studio nachproduziert werden.

Zum Inhalt: 1816 verbrachten das Ehepaar Mary und Percy Shelley zusammen mit Lord Byron und dessen Leibarzt John Polidori ihre Sommerferien am Genfer See. Sie vertrieben sich die verregnete Zeit mit dem Schreiben und Erzählen von Schauergeschichten, woraus dann der Roman „Frankenstein oder der moderne Prometheus“ entstand. Das Werk hat zahlreiche spätere Literaten inspiriert. Das vom Menschen geschaffene Wesen, dessen vergebliche Sehnsucht nach Menschlichkeit in einer Katastrophe endet, gilt seither als eine der berühmtesten Figuren des Unheimlichen.

* Die Aufnahmen sind als CD in der Stadtbücherei Stuttgart ausleihbar - wo genau sehen Sie hier.

Rudolf Guckelsberger – Vita
1959 in Köln geboren, studierte zunächst Katholische Theologie in Bonn und Würzburg (Diplom), dann Sprechkunst und Sprecherziehung an der Musikhochschule Stuttgart (Diplom). Seit 1990 arbeitet er als Sprecher und Moderator beim Südwestrundfunk (SWR).
Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit ist die Konzeption und Präsentation von Lesungen für diverse Veranstalter, wie Bibliotheken, Buchhandlungen, Literaturhäuser, Kirchengemeinden, Museen und Theater. Weit über fünfzig Programme mit einem breiten Themenspektrum sind so bisher entstanden. Abgründige Monologe finden sich neben leichtfüßigen Humoresken, scharfsinnige Collagen neben mehrteiligen Fortsetzungsgeschichten. Circa sechzig Auftritte im Jahr führen Rudolf Guckelsberger durch ganz Deutschland und ins benachbarte Ausland.
 

abonnieren
weitere Audiobooks  
22.11.2007 Kontakt  Probleme mit dem Download?